Das Einwilligungsverfahren für E-SIGN muss geklärt werden, um Verbraucherbetrug zu vermeiden

1. April 2001

Montreal, Kanada - 2. April 2001 - Genau wie in der Papierwelt müssen Verbraucher Informationen erhalten, die ihnen helfen, die Art der Online-Transaktion zu verstehen, der sie elektronisch zustimmen möchten. Michael Laurie, Vizepräsident und Mitbegründer von Silanis Technology, wird sich während des öffentlichen FTC E-SIGN-Workshops am 3. April 2001 in Washington mit den Auswirkungen dieser Erklärung sowie anderen Fragen im Zusammenhang mit der elektronischen Erfassung der Zustimmung der Verbraucher befassen. DC. "Die E-SIGN-Bestimmung zur Einwilligung von Verbrauchern muss präzisiert werden, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass der Prozess der elektronischen Erfassung der Einwilligung über eine Reihe sehr expliziter Schritte erfolgen muss, die durch elektronische Sicherheitstechnologie authentifiziert werden können", sagt Laurie. "Ein Prozess, der auf diese Weise gesichert ist, kann nicht einfach abgelehnt werden und wird die Wahrscheinlichkeit von Betrug gegen Verbraucher mit geringerer Wahrscheinlichkeit erhöhen." Während des Workshops wird Laurie auch zeigen, wie die ApproveItä-Produkte von Silanis als erste eine Reihe von Gesetzen und Vorschriften für elektronische Signaturen erfüllten, darunter E-SIGN und UETA (Uniform Electronic Transactions Act). Als führender Entwickler von Software für das Management elektronischer Signaturen und Genehmigungen zählt Silanis die gemeinsamen Stabschefs, das US Army Medical Command, GMAC Commercial Mortgage und die National City Bank zu seinen 800 Kunden.

Was wann wo:

FTC E-SIGN PUBLIC WORKSHOP 3. April 2001 "Technologieprobleme": 10:45 - 11:45 Uhr „Nutzen und Lasten“: 13.00 - 15.00 Uhr http://www.ftc.gov/bcp/workshops/esign/index.htm

Wer:

Michael Laurie, VP of Strategic Alliances und Mitbegründer von Silanis Technology Seit 1992 hat Michael Laurie Branchenmarkttrends identifiziert und bei der Ausrichtung von Produkten und Marktstrategien mitgewirkt. Heute ist er verantwortlich für den Aufbau von Branchenallianzen und Partnerschaften, die die Ressourcen von Silanis nutzen und die Marktpräsenz und den Wert maximieren.

Über Silanis

Silanis Technology Inc. wurde 1992 gegründet und entwickelt ApproveIt®, die branchenweit erste und einzige elektronische Genehmigungsverwaltungssoftware mit mehreren Signaturen. Über 800 Unternehmen setzen Silanis-Produkte in den Bereichen Regierung, Wirtschaft, Versicherungen, Medizin und Gesundheitswesen ein, darunter die gemeinsamen Stabschefs der USA, TRW, die Williams Group, Nationwide Insurance und die National City Bank. Die Silanis-Software zeichnet sich durch ausgereifte Funktionen, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und einfache Integration aus.

Für weitere Informationen:

Andrea Simmons Silanis-Technologie (514) 337-5255 ext. 1152 Email: andrea_simmons @silanis .com www.silanis.com