Die Erste Bank Hungary verbessert und sichert das Remote-Banking-Erlebnis mit OneSpan Mobile Security

24. März 2020

Die führende ungarische Bank setzt die Mobile Security Suite von OneSpan für eine Million Kunden ein, um Mobile Banking bequem zu machen, Betrug zu bekämpfen und die PSD2-Anforderungen zu erfüllen.

Erste Bank Logo CHICAGO und BUDAPEST, Ungarn - 24. März 2020 - OneSpan ™ (NASDAQ: OSPN), der weltweit führende Anbieter von Remote-Banking-Transaktionen, gab heute bekannt, dass die Erste Bank Hungary, eine Tochtergesellschaft der Erste Group Bank AG, einer der führenden Banken in Mittel- und Osteuropa, die Mobile Security Suite von OneSpan integriert hat in seine Banking-App MobilBank. Erste Bank Ungarn ausgewählt Mobile Security Suite um Online- und mobile Transaktionen zu ermöglichen und zu schützen und um die PSD2-Anforderungen für Authentifizierung und dynamische Verknüpfung zu erfüllen.

Der Europäische Zahlungsrat hat festgestellt, dass Social-Engineering-Angriffe weiter zunehmen und weiterhin maßgeblich an Betrugsprogrammen beteiligt sind, häufig in Kombination mit Malware. 1 Die Erste Bank Hungary hat sich für die Implementierung der Mobile Security Suite von OneSpan entschieden, um sich vor potenziellen Social-Engineering- und Malware-Angriffen gegen ihre Kunden zu schützen. Mit der OneSpan-Technologie können Banken Anwendungsabschirmung, biometrische Authentifizierung und Transaktionssignierung integrieren.

Die Erste Bank Hungary hat die visuelle Transaktionssignierung Cronto der Mobile Security Suite hinzugefügt, um die SMS-Authentifizierung der Bank durch eine Push-Authentifizierung für die Anmeldung und die Transaktionssignierung zu ersetzen. Dieser neue Prozess verbessert die Sicherheit und eliminiert erhebliche Kosten im Zusammenhang mit der SMS-Zustellung. Die Cronto-Technologie von OneSpan hilft auch bei der Bekämpfung von Social-Engineering-Angriffen wie Phishing und verbessert das Kundenerlebnis, indem das Signieren von Transaktionen mithilfe eines Farb-QR-Codes ermöglicht wird.

"Die bewährte Technologie von OneSpan wird uns helfen, unsere führende Position auf dem Markt zu behaupten, ohne Kompromisse bei der Sicherheit oder dem Kundenerlebnis einzugehen", sagte Akos Andras Molnar, Leiter Digital Services der Erste Bank. "Im Rahmen dieser Einführung können unsere Kunden auch Online-Einkäufe per Push-Benachrichtigung bei jedem Einzelhändler tätigen, der über das 3-D Secure-Protokoll eine Verbindung zur Erste Bank herstellt."

"Kriminelle Hacker zielen weiterhin auf Bankkunden ab, da Social Engineering nach wie vor eine bevorzugte Technik ist", sagte Scott Clements, CEO von OneSpan. „Bei der Suche nach Sicherheitslösungen müssen Banken Kosten, Komfort und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften berücksichtigen. Die Technologien von OneSpan adressieren diese Bedenken, sodass sich Banken darauf konzentrieren können, ein sicheres und bequemes Kundenerlebnis zu bieten. “

Über die Erste Bank Ungarn

Erste Bank Hungary ist Mitglied der Erste Group Bank AG, einem Marktführer auf dem mittelosteuropäischen Markt. Die Bankengruppe hat 16,7 Millionen Kunden mit rund 2.400 Niederlassungen in sieben Ländern (Österreich, Tschechische Republik, Slowakei, Rumänien, Ungarn, Kroatien und Serbien), in denen die Dienstleistungen von mehr als 47.000 Mitarbeitern erbracht werden. Die Erste Bank Hungary gehört zu den drei größten Banken des Landes und bietet ein umfassendes Spektrum an Finanzlösungen und -dienstleistungen. Sie bietet Kunden Lösungen für alle Lebenssituationen, von Ersparnissen über Investitionen und hypothekenbasierte Kredite und Privatkredite bis hin zu Anlageberatung Dienstleistungen und Leasinglösungen. Erfahren Sie mehr unter www.erstebank.hu .

Über OneSpan

Mit OneSpan können Finanzinstitute und andere Organisationen erfolgreich sein, indem sie mutige Fortschritte bei ihrer digitalen Transformation erzielen. Wir tun dies, indem wir Digital Banking zugänglich, sicher, einfach und wertvoll machen. Wir vertrauen auf die Identität der Menschen, die von ihnen verwendeten Geräte und die von ihnen durchgeführten Transaktionen. Wir glauben, dass dies die Grundlage für eine verbesserte Geschäftsförderung und Wachstum ist. Mehr als 10.000 Kunden, darunter mehr als die Hälfte der 100 weltweit führenden Banken, vertrauen auf OneSpan-Lösungen, um ihre wichtigsten Beziehungen und Geschäftsprozesse zu schützen. Von digitalem Onboarding über Betrugsbekämpfung bis hin zum Workflow-Management reduziert die einheitliche Plattform von OneSpan die Kosten, beschleunigt die Kundenakquise und erhöht die Kundenzufriedenheit. Erfahren Sie mehr über OneSpan unter OneSpan.com und weiter Twitter , LinkedIn und Facebook .

Copyright © 2020 OneSpan North America Inc., alle Rechte vorbehalten. OneSpan ™, das „O“ -Logo „BE BOLD. BE SECURE. ”™ und CRONTO® sind eingetragene oder nicht eingetragene Marken von OneSpan North America Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen in den USA und anderen Ländern.

Medienkontakte:
Frauke De Graeve 
Manager für Öffentlichkeitsarbeit
OneSpan 
+32 497 14 80 47
Frauke.degraeve @onespan .com

Sarah Hanel
Globaler Direktor für Unternehmenskommunikation 
OneSpan 
+ 1-312-871-1729 
sarah.hanel @onespan .com

1. https://www.europeanpaymentscouncil.eu/sites/default/files/kb/file/2019-12/EPC302-19 %20 v1.0 %202019%20 Zahlungen %20 Bedrohungen %20 und %20 Betrug %20 Trends %20 Report.pdf