eSignLive diskutiert elektronische Signaturen auf der CyberSecurity-Konferenz des Energieministeriums

24. April 2006

Montreal, QC, 25. April 2006 - Silanis Technology, der branchenweit erfahrenste Anbieter elektronischer Signaturen mit mehr als zwei Millionen staatlichen und kommerziellen Nutzern, gab heute bekannt, dass es auf der Schulungskonferenz 2006 des Ministeriums für Energie und Computersicherheit „Sicherheit in elektronischen Signaturen und Dokumenten“ vorstellen wird. Der Mitbegründer und Präsident des Unternehmens, Tommy Petrogiannis, wird diskutieren, wie elektronische Signaturen als Anwendung mit öffentlichem Schlüssel mit staatlichen Sicherheitssystemen verwendet werden können, um Papier aus Dokumentengenehmigungsprozessen zu entfernen.

"Elektronische Signaturen sind ein wesentlicher Bestandteil jeder E-Government-Initiative", sagte Petrogiannis. "Ohne sie werden die Prozesse nur teilweise automatisiert, und die Regierungsabteilungen bleiben durch die Kosten und Unannehmlichkeiten des Druckens auf Papier belastet, wenn eine Unterschrift erforderlich ist."

Herr Petrogiannis wird auf die umfangreichen Erfahrungen von Silanis beim Einsatz elektronischer Signaturen in den USA zurückgreifen Regierung, um zu veranschaulichen, wie sie in bestehende und sich weiterentwickelnde Technologieinfrastrukturen integriert werden können, um ein Höchstmaß an Benutzer- und Datenauthentifizierung zu gewährleisten.

Als eines der Beispiele wird Herr Petrogiannis darauf eingehen, wie die US-Armee die elektronischen Signaturen von Silanis mit PKI, Echtzeit-CRL-Überprüfung mithilfe von OCSP, Common Access Cards (CAC) und elektronischen Formularen kombiniert hat, um Zeit, Risiko und Kosten zu reduzieren ihre unternehmenskritischen Verteidigungsaktivitäten weltweit zu genehmigen.

Im Verlauf der Präsentation wird Herr Petrogiannis auch die Vor- und Nachteile verschiedener Sicherheitsansätze in Bezug auf Benutzerauthentifizierung, Dokumentenintegrität, Datenschutz und maßgebliche Kopien erörtern. Mit einer umfassenden Checkliste zur Risikobewertung können die Teilnehmer viele der häufigsten Missverständnisse über die Sicherheit vermeiden, die zu fehlgeschlagenen Implementierungen führen.

Herr Petrogiannis wird voraussichtlich am Dienstag, den 25. April 2006, um 4:00 Uhr im Rahmen des Management Track sprechen. Weitere Informationen über die Schulungskonferenz des Energieministeriums 2006 zur Computersicherheit in Dayton, Ohio, finden Sie unter: http://cybertrain.labworks.org/conferences/april2006/

Über Silanis

Silanis Technology Inc. wurde 1992 gegründet und ist der größte und erfahrenste Anbieter von Lösungen für elektronische Signaturen. Mehr als 1.100 Regierungs- und Handelsorganisationen, die zwei Millionen Benutzer vertreten, sind auf die Lösungen von Silanis angewiesen, um den Betrieb zu beschleunigen, den Service zu verbessern und die Kosten zu senken. Die Lösungen des Unternehmens beseitigen nicht nur die Ineffizienzen von Papier, sondern liefern auch zuverlässige und überprüfbare Geschäftsunterlagen, die zum Nachweis der Einhaltung geltender Gesetze, Standards, Vorschriften und Richtlinien erforderlich sind. http://www.silanis.com

Kontakt

Mary Ellen Power, Silanis Technology (514) 337-5255, pr @silanis .com