eSignLive-Webcast zur Bereitstellung entscheidender Leitlinien für fünf E-Signatur-Musts

11. Juli 2007

Silanis Technology, der erfahrenste Anbieter von elektronischen Signaturen, setzt seine Tradition der Ausbildung elektronischer Signaturen mit diesem neuesten Webcast zu den wesentlichen Faktoren fort, die bei der Implementierung der Technologie zu berücksichtigen sind.

Montreal, QC, 12. Juli 2007 - Als Reaktion auf die Nachfrage wird der zweite Webcast des führenden E-Signatur-Anbieters Silanis in einer dreiteiligen Sommerserie die verschiedenen rechtlichen, geschäftlichen und IT-Anforderungen für abdecken Organisationen Annahme elektronischer Signaturen.

Aufbauend auf den in Teil I, "Beantwortete häufig gestellte Fragen zu E-Signaturen" eingeführten Grundkonzepten bietet dieser zweite Webcast mit dem Titel "E-Signatur-Anforderungen" konkrete Anleitungen zur Gewährleistung einer erfolgreichen Implementierung elektronischer Signaturen.

Als Moderatoren dieser Veranstaltung am Mittwoch, dem 18. Juli, um 15:00 Uhr, werden die erfahrenen Geschäftsarchitekten Jack Moyer und Yazan Alwaid zeigen, wie wichtig es ist, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit zu gewährleisten, abhängig vom Risikograd des zu automatisierenden Prozesses.

Dieser Webcast enthält kostenlos Live-Demonstrationen darüber, wie elektronische Signaturen Unternehmen dabei helfen können, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die strengsten Anforderungen in einer Vielzahl von Umgebungen zu erfüllen.

Registrieren Hier .

Silanis hat seine Checkliste für die wichtigsten Anforderungen auf seine Erfahrung mit der Bereitstellung von E-Signatur-Lösungen für BMW Financial Services, AIG und die General Services Administration sowie für die US-Luftwaffe, die Marine, die Armee und viele andere bekannte Organisationen gestützt.

Die US-Armee verfügt über eine Unternehmenslizenz mit Silanis, um die beliebtesten Dokumentformate (Microsoft Word und Excel, Adobe PDF), IBM Workplace Forms und XHTML-Formulare zu signieren. Durch die Aufnahme elektronischer Signaturen in das Forms Content Management-Programm bleiben alle Prozesse elektronisch, was laut einer Prüfung der US-Armee zu jährlichen Einsparungen von 1,3 Milliarden US-Dollar bei vollständiger Bereitstellung führt.

Über Silanis

Silanis Technology Inc. wurde 1992 gegründet und ist der größte und erfahrenste Anbieter von Lösungen für elektronische Signaturen. Mehr als 1.400 Regierungs- und Handelsorganisationen, die zwei Millionen Benutzer vertreten, vertrauen auf die Lösungen von Silanis, um den Betrieb zu beschleunigen, den Service zu verbessern und die Kosten zu senken.

Die Lösungen des Unternehmens beseitigen nicht nur die Ineffizienzen von Papier, sondern liefern auch zuverlässige und überprüfbare Geschäftsunterlagen, die zum Nachweis der Einhaltung geltender Gesetze, Standards, Vorschriften und Richtlinien erforderlich sind.