eSignLive wird um neue Rechenzentren in Australien erweitert, um regulierte Märkte sicher, konform und digital zu halten

30. März 2016

Der führende E-Signatur-Anbieter eSignLive befasst sich mit der Notwendigkeit, dass australische Organisationen Daten auf australischem Boden aufbewahren (SYDNEY) - 31. März 2016 - - Nutzung von IBM Cloud SoftLayer-Rechenzentren in Sydney und Melbourne zur Verarbeitung digitaler Transaktionen, die über die Cloud-Lösung für elektronische Signaturen, die E-Signatur-Wahl für Unternehmen, initiiert wurden. eSignLive , befasst sich mit der Notwendigkeit einer Datenresidenz im Land für den australischen Markt und sichert gleichzeitig seine Führungsposition mit den meisten Cloud-Standorten weltweit. Eine kürzlich von Galaxy Research durchgeführte eSignLive-Umfrage ergab, dass mehr als 50 Prozent der Australier besorgt waren, dass Informationen in der Cloud möglicherweise nicht in einer australischen Gerichtsbarkeit gespeichert werden und daher nicht den australischen Datenschutzgesetzen unterliegen. Die Umfrage ergab auch, dass mehr als 50 Prozent der 18- bis 34-Jährigen es vorziehen würden, ihre Unterschrift elektronisch hinzuzufügen, um jederzeit und überall Transaktionen zu ermöglichen. Da Mobile der Kanal der Wahl für jüngere Bevölkerungsgruppen ist, ist die Anmeldung auf einem mobilen Gerät für die Eröffnung von Remote-Konten und neue Geschäftsanwendungen von entscheidender Bedeutung. Tommy Petrogiannis, Präsident von eSignLive, erklärt: „Viele australische Organisationen ermöglichen Strategien zur digitalen Transformation, da die Vorteile und Gesetze klar sind. Unternehmen und ihre Kunden wissen, dass diese Technologie nicht nur sicherer als „Tinte und Papier“ ist, sondern auch kosten- und zeiteffizienter ist und letztendlich ein besseres Kundenerlebnis bietet, schnellere Genehmigungszeiten für Anträge liefert und Fehlerraten bei Formularen reduziert. "Die Berücksichtigung der Anforderungen des australischen Marktes steht im Einklang mit einer Ankündigung aus dem letzten Jahr, das Netzwerk von IBM Cloud-Rechenzentren zu nutzen, die zunehmende internationale Akzeptanz von elektronischen Signaturen zu unterstützen und die Anforderungen an die Datenresidenz im Land zu erfüllen", erklärte er. Jim Comfort, General Manager für Cloud-Services bei IBM, fügte hinzu: „Unser globales Netzwerk von IBM Cloud-Rechenzentrumsstandorten bietet Kunden zusammen mit dem Know-how vor Ort den besten Support und die zuverlässigste Verfügbarkeit, Sicherheit und Leistung für ihre Kunden lokale und weltweite Geschäftstransaktionen. “ ESignLive konzentriert sich auf regulierte Märkte wie Banken, Versicherungen, Gesundheitswesen und Behörden, in denen Transaktionen sowohl den Kunden als auch die internen Benutzer berühren. Derzeit arbeitet eSignLive mit einer australischen Big-Four-Bank zusammen und unterhält Partnerschaften mit lokalen Technologiepartnern wie Nuvola Group, Axient und Avoka. „Avokas Ziel ist es, Banken, Vermögensverwaltern und Versicherungsträgern dabei zu helfen, ihre Geschäfte digital zu transformieren, die Kundenbindung zu vereinfachen und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Ein Reibungspunkt in diesem Prozess war, den Prozess elektronisch zu halten, ohne auf Papier zu fallen, um eine Unterschrift zu sammeln “, sagte Philip Copeland, CEO von Avoka. "Gemeinsam beseitigen wir diese Probleme." ENDET Hinweis für den Herausgeber: Der eSignLive-Präsident Tommy Petrogiannis steht für ein Interview zur Verfügung Medienanfragen: Louise Nealon, CallidusPR: (02) 9283 4114/0403 569 177, Louise @calliduspr .com oder Sarah Hanel, eSignLive: 250-216-1762, sarah.hanel @esignlive .com Über eSignLive ™ von VASCO® eSignLive ™ ist die Lösung für elektronische Signaturen hinter einigen der weltweit vertrauenswürdigsten Marken. Regulierte Branchen und Top-Analystenfirmen erkennen die Produkte und Dienstleistungen von eSignLive für ihre Fähigkeit an, ein Höchstmaß an Sicherheit und Compliance mit Benutzerfreundlichkeit in Einklang zu bringen und gleichzeitig jeden Prozess zu automatisieren - vom einfachsten internen Signatur-Workflow bis zu den komplexesten Transaktionen mit Kundenkontakt . Die eSignLive-Lösung ist in der Cloud und vor Ort verfügbar und bietet eine skalierbare Plattform zur Unterstützung der digitalen Transformationsstrategie eines Unternehmens im gesamten Unternehmen - heute und morgen. eSignLive ist der Handelsname von Silanis Technology Inc., einem Unternehmen der VASCO-Gruppe. VASCO Data Security International Inc., ein weltweit führender Anbieter von Authentifizierung, elektronischen Signaturen und Identitätsmanagement, ermöglicht mehr als 10.000 Kunden in 100 Ländern, den Zugriff zu sichern, Identitäten zu verwalten, Transaktionen zu überprüfen und Vermögenswerte in den Bereichen Finanzen, Unternehmen, E-Commerce, Regierung und Verwaltung zu schützen Gesundheitsmärkte. Erfahren Sie mehr unter www.esignlive.com .