globalCOAL® verbessert den Zugang zu seinem Standard Coal Trading Agreement (SCoTA®) mit eSignLive 'eSignLive

24. Januar 2011
Montreal, QC, 25. Januar 2010 - - globalCOAL , Anbieter der weltweit führenden Kohlehandelsplattform, wird den Zugang zu seinem Standard Coal Trading Agreement (SCoTA®) durch Integration verbessern E-Signatur-Onlinedienst von Silanis , sagt Silanis - der Anbieter elektronischer Signaturen für das 21. Jahrhundert, Liberty Mutual, die US-Armee und viele andere führende Finanzdienstleister und Regierungsorganisationen.  Durch die Nutzung e-SignLive TM Mit globalCOAL können Kunden ihre Produktlizenzvereinbarung schneller und sicherer unterzeichnen, wodurch Kunden Zugang zu ihrer Standard-Kohlehandelsvereinbarung erhalten - dem etabliertesten Kauf- und Verkaufsvertrag, der auf dem Kohlemarkt verwendet wird. „Wir haben kürzlich mit einer Modernisierung unserer Geschäftsprozesse begonnen und uns daher mit glaubwürdigen E-Signatur-Lösungen befasst, die den Zugang zu unserer SCoTA bequemer machen.

  Silanis 'e-SignLive TM hat uns diese Fähigkeit und dieses Vertrauen gegeben “, sagte Eoghan Cunningham, CEO von globalCOAL. In 2010, globalCOAL vermittelte mehr als 79 Millionen Tonnen physische Kohle, eine Steigerung von 38 Prozent gegenüber der Tonnage von 2009. Das Unternehmen hatte zuvor ein Papierunterzeichnungsverfahren angewendet, um Kunden den Zugang zu seinem Standard-Kohlehandelsvertrag zu ermöglichen. Es stellte jedoch fest, dass der Verwaltungsaufwand und die Zeitverzögerungen, die durch das Herunterladen von Dokumenten, das Signieren von Hand und das anschließende Zurücksenden von Dokumenten entstehen, sich nachteilig auf die Kunden auswirken rechtzeitiger Zugriff auf den Standardvertrag - insbesondere bei internationalen Zeitzonen und dringenden Geschäftsanforderungen.

Ein schnell wachsendes Geschäft bedeutete auch, dass globalCOAL nach effizienteren Managementprozessen suchte.

"Angesichts unseres Wachstums und der Art unseres Geschäfts wollten wir eine robuste, unabhängige E-Signatur-Lösung, mit der wir sowohl den Signaturprozess prüfen als auch unwiderlegbare Beweise für die Absicht der Signatur vorlegen können", sagte Cunningham. „Darüber hinaus ist Silanis in der Lage, seine nahtlos zu integrieren e-SignLive TM Die Online-Signaturlösung auf unserer eigenen Website hat uns die Benutzerfreundlichkeit und Markenkontrolle gegeben, die wir brauchten. “ Silanis 'e-SignLive TM Zeichnet den gesamten Webprozess von Anfang bis Ende auf, einschließlich aller Webseiten und Dokumente, die den Benutzern präsentiert wurden, wie lange die Unterzeichner die Informationen überprüft haben und welche Maßnahmen ergriffen wurden, und erstellt einen Prüfpfad, der viel stärkere rechtliche Beweise liefert, als dies möglich ist traditionelle Stift- und Papierverfahren.

Die Erfahrung von Silanis bei der Bereitstellung von elektronischen Signaturen in Webumgebungen und die Partnerschaft mit Geneva Partners in Großbritannien haben auch die Auswahl der Anbieter von globalCOAL gestärkt.

Über globalCOAL GlobalCOAL hat nicht nur die weltweit führende Online-Handelsplattform für thermische Kohle auf See geschaffen, sondern auch einige andere wichtige Beiträge zur Entwicklung des internationalen Kohlemarktes geleistet. Es wurden eine Reihe standardisierter Spezifikationen für die Kohlequalität festgelegt, die in das Standard Coal Trading Agreement (SCoTA®) und eine robuste Methode zur Berechnung des Kohlepreisindex eingebettet sind. globalCOAL kooperiert auch mit der führenden Energiebörse ICE Futures Europe, um den Kohle-Futures-Markt zu entwickeln.

Über e-SignLive TM Silanis 'e-SignLive TM ist ein abonnementbasierter Cloud-Service, der in die IBM LotusLive-Plattform integriert ist, um Funktionen für elektronische Signaturen mit Online-Zusammenarbeit und Geschäftsnetzwerken zu kombinieren. Mit der e-SignRoom-Komponente können mehrere Dokumente von mehreren Personen elektronisch überprüft und signiert werden. Außerdem erhalten Geschäftsprozessverantwortliche in Echtzeit Einblick in zeitkritische E-Signing-Aktivitäten, um zu überwachen, wer wann welche Dokumente signiert hat.

Über Silanis Die Lösungen von Silanis haben seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1992 Hunderte Millionen E-Signaturen verarbeitet (50 Millionen allein im Jahr 2010) und sind damit die am weitesten verbreitete E-Signatur-Lösung. Die weltweit größten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen, Regierungsbehörden und Dienstleister sind auf Silanis angewiesen, um Geschäftstransaktionen zu beschleunigen, Kosten zu senken und gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen zu verbessern. Die On-Premise-, Cloud- und SaaS-E-Signatur-Lösungen des Unternehmens eliminieren die manuelle, papierbasierte Verarbeitung, damit E-Commerce- und E-Government-Transaktionen von Anfang bis Ende vollständig elektronisch ausgeführt werden können.