news_VASCO befasst sich mit dem globalen Markt für SSL-Zertifikate

20. Juni 2011

Das Unternehmen sieht wichtige Absatzmöglichkeiten im bestehenden Kundenstamm + Wettbewerbsmöglichkeiten in verschiedenen vertikalen und horizontalen Marktsegmenten

Oakbrook Terrace, Illinois, Zürich, Schweiz, 20. Juni 2011 - VASCO Data Security Inc. (Nasdaq: VDSI; www.vasco.com ), ein führendes Software-Sicherheitsunternehmen, das sich auf Authentifizierungsprodukte und -dienste spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass es den globalen SSL- und EV-SSL-Markt mit eigenen CertiID-SSL- und EV-SSL-Zertifikaten angehen wird. Der Schritt von VASCO in Richtung des globalen SSL-Zertifikatssektors ist eine Folge der kürzlich erfolgten Übernahme des niederländischen Internet-Trust-Anbieters DigiNotar.

Der Markt für SSL-Zertifikate verzeichnet aufgrund von

  1. die zunehmende Menge an sensiblen Daten und Anwendungen, die online verfügbar gemacht werden,
  2. die Notwendigkeit vertrauenswürdiger Websites infolge der grassierenden Internetkriminalität
  3. die Entwicklung von Regeln und Gesetzen im Bereich des Online-Datenschutzes.

VASCO bietet nicht nur Verkaufschancen in seinem bestehenden Kundenstamm von rund 10.000 Unternehmen, sondern zielt auch auf VPN- und SSL-VPN-Anwendungen, Intranets, Extranets, Webmail, Online-Portale, Websites / Shops mit Kundenkontakt und Online-Abonnementplattformen ab.

DigiNotar, ein VASCO-Unternehmen, ist für die Ausstellung und Überprüfung der CertiID SSL- und EV SSL-Zertifikate von VASCO verantwortlich. Mit den SSL- und EV-SSL-Zertifikaten von VASCO können Unternehmen ihrer Websicherheit eine zusätzliche Ebene hinzufügen, indem sie den Server identifizieren und den Datentransport zwischen dem Endbenutzer-PC und dem Server verschlüsseln.

Die CertiID SSL- und EV SSL-Zertifikate von VASCO können über das globale Vertriebsnetz von Vertriebshändlern und Wiederverkäufern sowie über die VASCO ( www.vasco.com ) und DigiNotar's ( www.diginotar.com ) Websites.

„Durch das weltweite Angebot von CertiID SSL- und EV SSL-Zertifikaten betritt VASCO einen neuen, aber vertrauten Markt“, erklärt Jan Valcke, President & COO von VASCO. „Wir glauben, dass die DigiNotar-Zertifikate zu den zuverlässigsten auf diesem Gebiet gehören. Wir sind davon überzeugt, dass die Qualität unserer Angebote und die Flexibilität unserer Organisation es uns ermöglichen werden, auf dem Markt für SSL-Zertifikate Fuß zu fassen, wobei wir sowohl auf unsere installierte Kundenbasis für unsere Authentifizierungstechnologien als auch auf neue Möglichkeiten abzielen. “

Definition SSL-Zertifikat:
Ein SSL-Zertifikat ist eine Datei, die auf einem sicheren Webserver installiert ist und eine Website identifiziert. Dieses digitale Zertifikat stellt die Identität und Authentizität des Unternehmens oder Händlers fest, sodass Online-Käufer darauf vertrauen können, dass die Website sicher und zuverlässig ist. Um zu überprüfen, ob diese Websites legitim sind (sie sind, wer sie sind), werden die Unternehmen und ihre Websites von Dritten wie VASCO / DigiNotar überprüft.

Definition EV SSL-Zertifikat:
Erweiterte Validierungs-SSL-Zertifikate bieten Informationen zu Webbrowsern mit hoher Sicherheit, um die organisatorische Identität einer Website eindeutig zu identifizieren. Für einen Endbenutzer ist der visuellste Aspekt eines EV-SSL-Zertifikats, dass die URL-Adressleiste grün wird, wenn EV-SSL verwendet wird. Eine Anzeige neben der grünen Leiste wechselt zwischen dem im Zertifikat aufgeführten Organisationsnamen und der Zertifizierungsstelle (z. B. VASCO / DigiNotar).

VASCO ist ein führender Anbieter starker Authentifizierungs- und E-Signatur-Lösungen und -Dienste, die auf Internet Security-Anwendungen und -Transaktionen spezialisiert sind. VASCO hat sich als globales Softwareunternehmen für Internet Security positioniert und bedient einen Kundenstamm von rund 10.000 Unternehmen in mehr als 100 Ländern, darunter über 1.700 internationale Finanzinstitutionen. Die Hauptmärkte von VASCO sind der Finanzsektor, Unternehmenssicherheit, E-Commerce und E-Government.

Vorausschauende Aussagen:
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen (1) werden durch die Verwendung von Begriffen und Wendungen wie "erwarten", "glauben", "werden", "antizipieren", "auftauchen", "beabsichtigen", "planen", "könnten", "Kann", "schätzen", "sollte", "Zielsetzung" und "Ziel", "möglich", "potentiell" und ähnliche Wörter und Ausdrücke, aber solche Wörter und Phrasen sind nicht das ausschließliche Mittel, um sie zu identifizieren, und ( 2) unterliegen Risiken und Unsicherheiten und geben unsere gegenwärtigen Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf zukünftige Ereignisse wieder. VASCO warnt davor, dass die zukunftsgerichteten Aussagen durch wichtige Faktoren qualifiziert sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Diese Risiken, Ungewissheiten und sonstigen Faktoren wurden im Jahresbericht auf Formblatt 10-K für das am 31. Dezember 2009 endende Geschäftsjahr, das bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, ausführlicher beschrieben und umfassen unter anderem (a) Risiken der allgemeinen Marktbedingungen, einschließlich Währungsschwankungen und Unsicherheiten auf den Weltwirtschafts- und Finanzmärkten, (b) Risiken der Computer- und Netzwerksicherheitsbranche, einschließlich sich schnell ändernder Technologien, sich entwickelnder Industriestandards, zunehmender Anzahl von Patentverletzungsansprüchen, Änderungen in Kundenanforderungen, preislich wettbewerbsfähige Angebote und sich ändernde behördliche Vorschriften sowie (c) Risiken, die für VASCO spezifisch sind, einschließlich der Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen, der Konkurrenz durch etabliertere Unternehmen und andere, dem Druck auf das Preisniveau und unserer historischen Abhängigkeit von relativ wenigen Produkten , bestimmte Lieferanten und bestimmte Schlüsselkunden. Bezüglich weiterer Informationen zu VASCO und seiner Geschäftstätigkeit wird auf die bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen von VASCO verwiesen.

Dieses Dokument kann Marken von VASCO Data Security International, Inc. und seinen Tochterunternehmen enthalten, darunter VASCO, das VASCO-Design „V“, DIGIPASS, VACMAN, aXsGUARD und IDENTIKEY
Für weitere Informationen kontaktieren:
Jochem Binst, +32 2 609 97 00, pr @onespan .com
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/VASCODataNews