news_VASCO Data Security erweitert DIGIPASS 830 um einen alfa-numerischen Bildschirm

9. November 2009

Oakbrook Terrace, Illinois, Zürich, Schweiz, 9. November 2009 - VASCO Data Security Inc. (Nasdaq: VDSI; www.vasco.com ), ein führendes Software-Sicherheitsunternehmen, das sich auf Authentifizierungsprodukte spezialisiert hat, gibt bei Cartes bekannt, dass es mit DIGIPASS 830a seinen multifunktionalen Smartcard-Leser mit einem alfa-numerischen Bildschirm erweitert hat. DIGIPASS 830a kombiniert E-Signatur-Funktionalität mit EMV-CAP-Konformität. Es wurde verbessert, um den aufkommenden Zwei-Faktor-Authentifizierungsstandards des französischen Marktes und dem britischen APACS-Standard weiter zu entsprechen.

Alfa-numerische Bildschirme bieten zusätzliche Möglichkeiten für die elektronische Signatur. Hacker, die Social-Engineering-Techniken verwenden, nutzen die Tatsache, dass Endbenutzer nicht immer wissen, welche Informationen sie eingeben. Dank der Verwendung von alphanumerischen Bildschirmen können Kartenleser weitere Details zur Transaktion anzeigen. Infolgedessen nimmt die Beteiligung des Endbenutzers zu, und er erhält detailliertere Informationen über die Transaktion, wodurch er eine bessere Kontrolle über die Transaktion erhält.

Der Erfolg des DIGIPASS 830a liegt in seiner einfachen und unkomplizierten Verwendung: Benutzer legen ihre Standard-EMV-Chipkarte in das Gerät ein und geben ihre PIN ein. Nach der PIN-Eingabe generiert der DIGIPASS 830a ein Einmalkennwort (OTP), das der Benutzer in den Webbrowser eingibt, um sich in der Online-Banking-Anwendung zu authentifizieren. Durch die Überprüfung des OTP oder der elektronischen Signatur wird die Identität des Karteninhabers bestätigt und der Zugriff auf die E-Banking-Anwendung gewährt.

Der DIGIPASS 830a kann auch für Zahlungen verwendet werden: Er kann nahtlos in eine 3D-sichere Architektur integriert werden. Der Karteninhaber gibt wichtige Transaktionsdaten in DIGIPASS 830a ein, bevor er die Zahlung autorisiert.

Mit DIGIPASS 380a profitieren Banken nicht nur von der Nutzung bestehender Investitionen in die EMV-Infrastruktur, sondern können die Zwei-Faktor-Authentifizierung auch kostengünstig für einen großen Kundenstamm bereitstellen, da der Kartenleser erst beim Einsetzen des Kunden personalisiert wird Smartcard und PIN-Eingabe.

DIGIPASS 830a wird in Verbindung mit VACMAN verwendet, der zentralen Back-End-Authentifizierungstechnologie von VASCO.

„DIGIPASS 830 ist unser multifunktionaler Smartcard-Leser. Er ist äußerst intuitiv und einfach zu bedienen. Mit DIGIPASS 830a haben wir es weiter verbessert: Es entspricht nicht nur den neuen Zwei-Faktor-Authentifizierungsstandards in Frankreich und APACS in Großbritannien, sondern bietet auch dem Endbenutzer mehr Komfort und Vertrauen in Online-Transaktionen “, so der alfa-numerische Bildschirm Jan Valcke, Präsident und COO bei VASCO Data Security.

VASCO ist ein führender Anbieter starker Authentifizierungs- und E-Signatur-Lösungen und -Dienste, die auf Internet Security-Anwendungen und -Transaktionen spezialisiert sind. VASCO hat sich als globales Softwareunternehmen für Internet Security positioniert und bedient einen Kundenstamm von über 9.000 Unternehmen in mehr als 100 Ländern, darunter fast 1.350 internationale Finanzinstitute. Die Hauptmärkte von VASCO sind der Finanzsektor, Unternehmenssicherheit, E-Commerce und E-Government

Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die Wörter wie "glaubt", "erwartet", "plant", "erwartet", "beabsichtigt", "bedeutet" und ähnliche Wörter enthalten, sind zukunftsgerichtet. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten und basieren auf aktuelle Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Bezüglich weiterer Informationen zu VASCO und seiner Geschäftstätigkeit wird auf die bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen von VASCO verwiesen.

Dieses Dokument enthält möglicherweise Marken von VASCO Data Security International, Inc. und seinen Tochterunternehmen, darunter VASCO, das VASCO-V-Design, DIGIPASS, VACMAN, aXsGUARD und IDENTIKEY.

Für weitere Informationen kontaktieren:
Jochem Binst, +32 2 609 97 00, pr @onespan .com