news_VASCO integriert eine starke Hostauthentifizierung in DIGIPASS 250,260 und 270

26. Mai 2009

OAKBROOK TERRASSE, Illinois und ZÜRICH, Schweiz - 26. Mai 2009 - VASCO Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI) ( www.vasco.com ), ein führendes Software-Sicherheitsunternehmen, das sich auf Authentifizierungsprodukte spezialisiert hat, gibt bekannt, dass es eine starke Host-Authentifizierung in DIGIPASS® 250, 260 und 270 integrieren wird und im 3. Quartal dieses Jahres verfügbar sein wird. Eine starke Host-Authentifizierung ist die zum Patent angemeldete Technologie von VASCO, die eine verbesserte OTP-Lösung (One-Time Password) auf dem heutigen Markt bietet. Eine starke Host-Authentifizierung in Kombination mit einer elektronischen Signatur bietet eine effektive Lösung gegen Identitätsdiebstahl und Man-in-the-Middle-Angriffe.

Der Vorteil einer starken Hostauthentifizierung besteht darin, dass der Endbenutzer sicherstellen kann, dass die Bank oder Organisation, mit der er eine Verbindung herstellt, aktiv am Kommunikationsprozess beteiligt ist. Für Banken und andere Organisationen bietet es die Möglichkeit, in Echtzeit zu erfahren, ob ihre Kunden oder Benutzer Opfer von Online-Identitätsdiebstahl geworden sind. Eine starke Host-Authentifizierung macht es für Hacker noch schwieriger, Endbenutzer-Anmeldeinformationen abzufangen, ohne zuvor die Bank oder eine andere Organisation in Echtzeit zu kontaktieren und zu versuchen, Benutzer-Anmeldeinformationen eins zu eins abzurufen.

Die starke Hostauthentifizierung funktioniert wie folgt:

  • Wenn der Benutzer auf eine sichere Website zugreifen möchte, gibt er seine behauptete Identität unter Verwendung seines Benutzernamens an.

  • Der Server der Bank oder einer anderen Organisation stellt dem Benutzer ein zeitbasiertes Host-Einmalkennwort (OTP) zur Verfügung. Dieses Host-OTP ist für den vom Endbenutzer verwendeten DIGIPASS-Authentifikator eindeutig und nur für eine begrenzte Zeit gültig.

  • Der Benutzer gibt das Host-OTP auf seinem DIGIPASS-Authentifikator ein.

  • Der DIGIPASS überprüft das Host-OTP

  • Wenn es korrekt ist, generiert der DIGIPASS ein Benutzer-OTP

  • Der Benutzer verwendet dieses Benutzer-OTP, um sich bei der Anwendung anzumelden. Wenn die Host-OTP-Überprüfung fehlschlägt, weigert sich der DIGIPASS, ein Benutzer-OTP zu generieren.

DIGIPASS 250, 260 und 270 sind Pin-Pad-Authentifikatoren mit Zwei-Faktor-Authentifizierung und E-Signatur-Funktion. Mit DIGIPASS 250 können 260, 270 und 270 Kunden den Zugriff auf Anwendungen sichern und Finanztransaktionen digital signieren. Endbenutzer haben einen PIN-Code zum Aktivieren des DIGIPASS. Sobald der PIN-Code in das Gerät eingegeben und das Host-OTP vom Authentifikator überprüft wurde, wird ein dynamisches Kennwort generiert.

„Online-Betrug entwickelt sich ständig weiter. Infolgedessen arbeitet unser Forschungs- und Entwicklungsteam kontinuierlich an der Entwicklung neuer Technologien und Produkte, die bestehende Sicherheitslösungen noch stärker und effektiver bei der Bekämpfung neuer Betrugsprogramme machen. Unsere zum Patent angemeldete starke Host-Authentifizierung ist das Ergebnis unserer kontinuierlichen Investition in neue Technologien. “, Sagt Jan Valcke, President und COO bei VASCO Data Security.


###

Über VASCO
VASCO ist ein führender Anbieter starker Authentifizierungs- und E-Signatur-Lösungen und -Dienste, die auf Internet Security-Anwendungen und -Transaktionen spezialisiert sind. VASCO hat sich als globales Softwareunternehmen für Internet Security positioniert und bedient einen Kundenstamm von rund 8.500 Unternehmen in mehr als 100 Ländern, darunter mehr als 1.250 internationale Finanzinstitutionen. Die Hauptmärkte von VASCO sind der Finanzsektor, Unternehmenssicherheit, E-Commerce und E-Government.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die Wörter wie "glaubt", "erwartet", "plant", "erwartet", "beabsichtigt", "bedeutet" und ähnliche Wörter enthalten, sind zukunftsgerichtet. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten und basieren auf aktuelle Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit wird auf die öffentlichen Unterlagen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde verwiesen.

Dieses Dokument kann Marken von VASCO Data Security International, Inc. und seinen Tochterunternehmen enthalten, darunter VASCO, das VASCO-Design „V“, DIGIPASS, VACMAN, aXs GUARD und IDENTIKEY.

Für weitere Informationen kontaktieren:
Jochem Binst, +32 2 609 97 00, pr @onespan .com