NW_20030709_de_VASCO schließt Verkauf seines VACMAN Enterprise-Geschäfts (auch bekannt als IntelliSoft und SnareWorksTM) an SecureD Services, Inc. ab

9. Juli 2003

OAKBROOK TERRASSE, Ill. und BRÜSSEL, Belgien - 9. Juli 2003 - VASCO Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI: www.vasco.com ), ein globaler Anbieter von End-to-End-Sicherheitsprodukten zur Unterstützung des E-Business, gab heute bekannt, dass der Verkauf seines VACMAN Enterprise-Geschäfts, ursprünglich bekannt als IntelliSoft und / oder SnareWorks, an SecureD Services, Inc., a neu organisiertes Sicherheitsberatungs- und verwaltetes Sicherheitsdienstleistungsunternehmen. VASCO wird weiterhin seine starke Produktlinie zur Authentifizierung der Benutzeridentität von VACMAN und Digipass verkaufen, unterstützen, warten und weiterentwickeln. VACMAN Enterprise war nicht Teil des laufenden Kerngeschäfts von VASCO, und die aktive Vermarktung des Produkts wurde im Rahmen der Umstrukturierung des Unternehmens im Geschäftsjahr 2001 eingestellt.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung erhielt VASCO von SecureD Services einen vorrangig besicherten Schuldschein in Höhe von ca. 1,1 Mio. USD und 2 Mio. USD an wandelbaren Vorzugsaktien. Der Schuldschein ist mit sechs (6) Prozent verzinst und wird in sechsunddreißig (36) gleichen und aufeinanderfolgenden monatlichen Zahlungen fällig. Die Vorzugsaktie enthält eine kumulierte Aktiendividende von sechs (6) Prozent, die vierteljährlich zahlbar ist und ab dem 1. Juli 2005 in definierten Intervallen in Stammaktien von SecureD Services Inc. umgewandelt werden kann. VASCO erwartet für das am 30. Juni 2003 endende Quartal keine wesentlichen Auswirkungen der Transaktion auf die Ertragslage.

Herr King Moore, President & CEO von SecureD Services, erklärte: „Ich freue mich, dass wir diese Transaktion abgeschlossen haben. Das VACMAN Enterprise-Geschäft passt sehr gut zur strategischen Ausrichtung von SecureD Services und seinen Marktchancen. Wir glauben, dass die in diesem Produkt verwendete Unternehmensauthentifizierung und Single Sign-On-Technologie eine Kerntechnologie für unser Cyber Security-Geschäft sein wird. SecureD Services ist bestrebt, die Produktlinie für seine bestehenden Kunden und die vielen neuen Interessenten, die Interesse bekundet haben, weiterzuentwickeln und zu verbessern. “

„Ich freue mich sehr, dass wir diese Transaktion mit SecureD Services abschließen konnten“, erklärte Ken Hunt, Chairman und CEO von VASCO. „Für VASCO ist diese Transaktion ein weiterer Beweis für unsere Entschlossenheit, alle unsere Ressourcen und Anstrengungen für unser Kerngeschäft, die starke Authentifizierung der Benutzeridentität, einzusetzen. Wie bereits erwähnt, hatte das VACMAN Enterprise-Geschäft keinen Platz in unseren Zukunftsplänen. Für die Kunden des Produkts ist der Kauf durch SecureD Services eine hervorragende Gelegenheit für das weitere Wachstum und die Verbesserung des Produkts. “ Herr Hunt ist einer der Gründer und Organisatoren von SecureD Services.


Über VASCO:
VASCO entwirft, entwickelt, vermarktet und unterstützt patentierte „Identity Authentication“ -Produkte für E-Business und E-Commerce. Die Identity Authentifizierungs-Software von VASCO wird über seine Digipass-Sicherheitsprodukte, kleine „Taschenrechner“ -Hardwaregeräte, die von einem Endbenutzer mitgeführt werden, oder in einem Softwareformat auf Mobiltelefonen, anderen tragbaren Geräten und PCs bereitgestellt. Für die Benutzerzugriffskontrolle garantieren die VACMAN-Produkte von VASCO, dass nur bestimmte Digipass-Benutzer Zugriff auf die Anwendung erhalten. VASCOs Zielmärkte sind die Anwendungen und ihre mehreren hundert Millionen Benutzer, die feste Passwörter als Sicherheit verwenden. Das zeitbasierte System von VASCO generiert ein „Einmalkennwort“, das sich bei jeder Verwendung ändert und das praktisch nicht gehackt oder geknackt werden kann. Mit 10 Millionen verkauften und bestellten Digipass-Produkten hat sich VASCO mit 200 internationalen Finanzinstitutionen, rund 1000 Blue-Chip-Unternehmen und Regierungen aus mehr als 50 Ländern als Weltmarktführer für starke Identitätsauthentifizierung etabliert.

Zukunftsgerichtete Aussage
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Jede Aussage, die Wörter wie „glaubt“, „erwartet“, „plant“, „erwartet“ und ähnliche Wörter enthält, ist zukunftsgerichtet. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten und basieren auf den aktuellen Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit wird auf die öffentlichen Unterlagen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde verwiesen. Weitere Informationen finden Sie unter www.vasco.com .

Für weitere Informationen kontaktieren:
Medien: Jochem Binst: +32 2 456 9810, pr @onespan .com
Investor Relations: Tony Schor, Präsident, Investor Awareness, Inc.: 847-945-2222, Tonyschor @investorawareness .com