NW_20050218_de_VASCO wird auf der CeBIT 2005 prominent vertreten sein

18. Februar 2005

OAKBROOK TERRACE, IL, und BRÜSSEL, Belgien, 17. Februar 2005 - VASCO Data Security International, Inc. (NASDAQ: VDSI), ( www.vasco.com ), der weltweit führende Anbieter von Produkten zur Authentifizierung starker Benutzer für den Finanzsektor, gab heute bekannt, dass er auf der CeBIT 2005, der weltweiten Messe für Informationstechnologie vom 10. bis 16. März in Hannover, prominent vertreten sein wird.

An seinem Stand in Halle 17 (Stand Nr. D56) wird VASCO seine erfolgreiche Digipass-Fabrik mit ihrem breiten Funktionsspektrum, einschließlich der Host-Authentifizierung, der ultimativen Waffe gegen Phishing-Betrugsprogramme, ins Bild setzen. Neben Produkten für den Finanzsektor zeigt VASCO seine Lösungen für den Corporate Network Access-Markt sowie Produkte für den E-Commerce- und den E-Government-Sektor. Sowohl bestehende als auch neue Produkte werden Teil des CeBIT-Angebots von VASCO sein.



Über VASCO: VASCO entwirft, entwickelt, vermarktet und unterstützt patentierte „Identity Authentifizierungs -Produkte für E-Business und E-Commerce. Die Identity Authentifizierungs-Software von VASCO wird über die Digipass-Hardware- und -Software-Sicherheitsprodukte bereitgestellt. Für die Benutzerzugriffskontrolle garantieren die VACMAN-Produkte von VASCO, dass nur bestimmte Digipass-Benutzer Zugriff auf die Anwendung erhalten. Mit über 13,5 Millionen verkauften und gelieferten Digipass-Produkten hat sich VASCO mit 350 internationalen Finanzinstitutionen und rund 1.500 Blue-Chip-Unternehmen und Regierungen in mehr als 80 Ländern als Weltmarktführer für starke Identitätsauthentifizierung etabliert.

Vorausschauende Aussagen
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Jede Aussage, die Wörter wie „glaubt“, „erwartet“, „plant“, „erwartet“ und ähnliche Wörter enthält, ist zukunftsgerichtet. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten und basieren auf den aktuellen Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.
Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit wird auf die öffentlichen Unterlagen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde verwiesen.

Für weitere Informationen kontaktieren:
Jochem Binst, +32 2 456 9810, pr @onespan .com