NW_20051128_de_HSBC in Australien verwendet Digipass GO3 für das Internet-Banking im Einzelhandel

28. November 2005

OAKBROOK TERRACE, IL, und BRÜSSEL, Belgien, 28. November 2005 - VASCO Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI) ( www.vasco.com ), der weltweit führende Anbieter starker Benutzerauthentifizierungsprodukte für den Finanzsektor, gab heute bekannt, dass HSBC in Australien ( www.hsbc.com.au. ) bietet allen Internetbanking-Privatkunden zusätzliche Sicherheit durch den Digipass GO3 von VASCO. HSBC in Australien ist die erste Bank in Australien, die allen Internet-Privatkunden kostenlos einen Digipass anbietet

Durch die Nutzung der benutzerfreundlichen Funktionen des GO3 für die Sicherheit im Internet-Banking möchte HSBC in Australien seinen Kunden vorrangig mehr Sicherheit und Komfort bieten. Die HSBC Group plant, den Digipass von VASCO für alle Internetbanking-Privatkunden in Asien bereitzustellen.

"Wir fühlen uns geehrt, HSBC in Australien als VASCO-Kunden begrüßen zu dürfen", sagte Jan Valcke, President und COO von VASCO. „Der Digipass GO3 von VASCO ist ein äußerst portables und benutzerfreundliches Zwei-Faktor-Authentifizierungsgerät, das Benutzern ein sicheres Einmalkennwort (OTP) bietet, das von Hackern nicht wiederverwendet werden kann. Wir bestätigen die bahnbrechende Entscheidung von HSBC in Australien, den Kampf um sicheres Online-Banking in der Region zu führen. VASCO wird keine Mühe scheuen, um dieses Projekt zum Erfolg zu führen. “



Über VASCO: VASCO entwirft, entwickelt, vermarktet und unterstützt patentierte Benutzerauthentifizierungsprodukte für die Finanzwelt, den Fernzugriff, das E-Business und den E-Commerce. Die Benutzerauthentifizierungssoftware von VASCO wird über die Digipass-Hardware- und -Software-Sicherheitsprodukte bereitgestellt. Mit über 18 Millionen verkauften und gelieferten Digipass-Produkten hat sich VASCO mit über 420 internationalen Finanzinstitutionen und rund 2.100 Blue-Chip-Unternehmen und Regierungen in mehr als 100 Ländern als Weltmarktführer für starke Benutzerauthentifizierung etabliert.

Vorausschauende Aussagen
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Jede Aussage, die Wörter wie „glaubt“, „erwartet“, „plant“, „erwartet“ und ähnliche Wörter enthält, ist zukunftsgerichtet. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten und basieren auf den aktuellen Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit wird auf die öffentlichen Unterlagen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde verwiesen.

Für weitere Informationen kontaktieren:
Jochem Binst, +32 2 456 9810, pr @onespan .com