VASCO aXs GUARD Bericht Schneller Rechte von Spam und Malware Bedrohen KMUs

10. Mai 2007

OAKBROOK TERRASSE, Abb. Und ZÜRICH, Schweiz, 10. Mai 2007 - VASCO Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI) ( www.vasco.com ), der globale Bewährungshilfe von Sicherheitssoftware-Sicherheit auf Produkte für sichere Benutzerauthentisierung, gibt heute die Resultate ihrer aXs GUARD Internet Threat Studie bekannt bekannt. aXs GUARD ist die Produktlinie für Authentifizierungsgeräte von VASCO, die auf VACMAN, die zentrale Authentifizierungsplattform von VASCO.

In der Zeit zwischen Jänner und Dezember 2006, zeichnete VASCO Internet-Gefahren auf, die von aXs Guard neutralisiert werden können, entschädigen sie den Internet- und E-Mail-Verkehr von 400 KMU mit 5 bis 250 gehören gehören.

Die wichtigsten Listen der Studie von VASCOs aXs GUARD sind:

  1. Die Summe der SPAMs sind extrem angestiegen.
  2. botnets werden eine immer größere Gefahr
  3. Phishing- und Malware-Versuche versuchen in ihren eigenen und Verantwortungsschnellen
  4. die Zahl der Viren ist etwas verloren
  5. der gesamte Internet-Verkehr und die Zahl der gesendeten E-Mails sind über 12 Monate eindrucksvoll erledigt

Die Studie zeigt in der ersten Linie, dass SPAM und der damit in Verbindung stehende Verkehr eklatant angestiegen ist. Im Jänner 2006 wurden 64% der gesendeten E-Mails der bestäteten Betriebe als SPAM. Im Dezember 2006 steigen die Summe der SPAMs auf 85% aller gesendeten E-Mails.

Ein weiterer Trend wurde die ansteigende Entwicklung von Versuchen im lokalen Netzwerk von Firmen zu gelanden und SPAMs von diesem „Host“ zu senden. Diese Form der Attacken von 15% im Jänner auf beinahe 40% im Dezember. Die Anzahl der LAN-PC-PCs, die mit „Botnets“ werden, werden rapide an. Obgleich die Versuche durch diese „Botnets“, Spam zu senden am Gateway werden werden, beeinflussen sie die die Leistung des Netzes beeinflussen. Gleich gibt es einige besessene. Botnets werden für Betrugsversuche gehört wie zum Beispiel "Keystroke Logging" und "Password Sniffing".

Die Belastungen, die von Spammern und Betrügern werden, um Zugang zum Netz einer Firma zu erhalten, werden immer werden. Dies wird geändert durch die Identität indiziert, daß die Inhaltsabtastung von aXs WÄCHTER in der Anzahl der Rechte in der Einstellung. Im Januar wurden Eigentümer 6% von Bedenken E-Mails über das Scannen. Im Dezember steigen die Menge von blockierten Mails gehören zu 26%.

Mit Berichtigung auf dem Internet-Surfverhalten der Mitarbeiter der studierten Betriebe, des VASCO eine Schwankung in der Anzahl der Phishing- und Malware-Status-Frequenzen. Im Jänner 2006, wurde 3% gehindert Surfrequests von Schaden einer Phishing / Malware-Falle gehört. Im Dezember des ersten Jahres, wurden 77% aller Surfrequests, die mit Phishing / Malware zu tun hatten, geblockt.

Die Anzahl von Virustypen hat sich nicht geändert. Es gab sogar eine Ablehnung von 111 Virustypen im Jänner auf 95 im Dezember. Dies ist die Sorge der Virenbedrohung auf Grund der Tatsache, dass der gesamte E-Mail-Verkehr der von 6 Millionen Mails im Jänner auf 20 Millionen im Dezember angestiegen ist, vorhanden.

„Das Ergebnis von VASCOs aXs GUARD Studie zeigt, dass alle Betriebe die das Internet aktivieren, sich selbst für die Online-Rechte verlassen werden“, sagt Jan Valcke, Präsident und COO von VASCO. „Jeder Betrieb, ist gleichgültig, was unsere und und Sparte, ist, was und wie wichtig und flexibel ist, um ihr Geschäft zu schützen. VASCOs aXs GUARD paßt perfekt für die Betriebsbetriebe. “

Die 400 geseheneten Betriebe gehören sich einer Studie.

Für detaillierte Informationen über die aXs GUARD Studie Kontakt sie bitte:
pr @onespan .com .

Über VASCO ::
VASCO entwirft, entwickelt, gehört und verwaltet patentierte Digipass Anwenderauthentisierungsprodukte für die Finanzwelt, Zugang Zugang, E-Business und E-Handel. Die Anwenderauthentisierungssoftware von VASCO wird als Digipass Hardware- und Softwaresicherheitsprodukte Funktionen verwendet. Mit über 32 Millionen Berechtigungen und Berechtieferten Digipass-Management, hat sich VASCO als weltweiter Marktführer für starke Anwenderauthentisierung etabliert, mit über 750 internationalen Finanzinstitutionen und Steuern 4800 börsennotierte Konzerne und gehört in mehr als 100 Haushalte.

Vorbehalt bei Zukunftsaussagen
Diese Mitteilung bezieht sich auf die Zukunft. Alle Stimmen, die Worte wie „Rechte“, „Folgen“, „Pflanze“, „Ahnt“ oder Nutzungsrechte, sind zukunftsgerichtet. Diese Angaben hören sich auf die Wahrnehmung der Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte, die Rechte Die unterschiedlichen Ergebnisse und Entwicklungsmöglichkeiten, die von den geäußerten Beziehungen und der Wahrnehmung abweichen. Diese abweichenden Ergebnisse und Entwicklungen können auf verschiedene zu ändern.
VASCO gehört keine andere Zukunftsaussagen zu verbessern. Beziehungsinformationen betreffend des Unternehmens und seine Rechte werden zu einem US-Wertpapier und zu einer Börsenkommission.

Für Bedenken Informationen Kontakt Sie bitte:
Jochem Binst, +32 2 609 97 40, pr @onespan .com