3 Möglichkeiten zur Verwendung von E-Signaturen zur Schaffung einer positiven Kundenerfahrung

Mary Ellen Power, 7. April 2015
Thumbnail

Es gibt viele Möglichkeiten, Kunden durch elektronische Signatursoftware zu unterstützen, aber einige Methoden haben begonnen, sich abzuheben. Insgesamt schaffen elektronische Signaturen den Verbrauchern Komfort, indem sie Dokumente effizienter und zugänglicher signieren können. Diese Funktionalität macht die Technologie für eine Vielzahl von Anwendungen wertvoll, und drei spezifische Methoden der Kundenbindung haben sich als besonders beliebt erwiesen.

1. Einrichtung von Online-Self-Service-Funktionen
Unabhängig davon, ob Sie eine Bank, ein Einzelhändler oder eine Regierungsbehörde sind, ist es eine Verschwendung von Ressourcen, wenn Ihre hochqualifizierten Mitarbeiter die Büroarbeit im Zusammenhang mit grundlegenden Kundeninteraktionen erledigen. Darüber hinaus werden ältere Konzepte des Kundenservice durch einen verstärkten Fokus darauf ersetzt, den Verbrauchern die Freiheit zu geben, mit Ihrem Unternehmen zu interagieren, wie sie wollen, wann sie wollen. Durch die Einrichtung von Self-Service-Portalen, in denen Benutzer Bankkonten eröffnen, sich für Services anmelden oder Lizenzvereinbarungen unterzeichnen können, können Kunden auf vielfältigere Weise mit Ihrem Unternehmen interagieren.

elektronische Unterschrift

Der Anfängerleitfaden für elektronische Signaturen

Umfassender Leitfaden für den Einstieg in die Arbeit mit elektronischen Signaturen

Jetzt herunterladen

2. Bereitstellung von Self-Service-Funktionen am Point of Sale
Der persönliche Service, der in einem Einzelhandelsgeschäft angeboten wird, ist großartig, wenn ein Kunde Fragen hat, Hilfe beim Auschecken benötigt oder etwas nicht findet, das er sucht. Personalisierter Service kann frustrierend sein, wenn Kunden lange in der Schlange stehen, um ihren Kauf abzuschließen, den Preis für einen Artikel zu überprüfen oder in die nächste Phase eines Verkaufsprozesses einzutreten. Die Bereitstellung von Self-Service-Tools im Geschäft ist mit vorhandenen elektronischen Signaturlösungen möglich, und Ihre Kunden können frei wählen, wie sie mit Ihnen interagieren. Dies bringt einen Teil der Flexibilität der Online-Funktionalität in den stationären Betrieb, was äußerst wertvoll sein kann, wenn sich eine Vielzahl von Industriemodellen angesichts der zunehmenden Nutzung mobiler Geräte ändert.

3. Erstellen einer elektronischen Signatur mit einem Agenten
In einigen Branchen ist Self-Service keine praktikable Option. In diesen Fällen, z. B. im Immobilien- oder Automobileinzelhandel, kann die Bereitstellung von E-Signatur-Tools für einen Agenten dazu beitragen, Verträge und Formulare zu vereinfachen, den oft überwältigenden Papierkram bei einer Transaktion zu beseitigen und flexibler mit dem Kunden zu interagieren. Ihre Agenten sind weiterhin Gatekeeper des Signaturprozesses, können jedoch ein intuitiveres Kundenerlebnis erzielen, als dies mit dem Signieren mit Papier und Tinte möglich ist.