Die drei wichtigsten Gründe für die Wahl einer lokalen Software für elektronische Signaturen

Mary Ellen Power, 30. August 2013
Thumbnail

Unabhängig davon, ob ein Unternehmen eine lokale elektronische Signatursoftware oder einen Cloud-E-Signaturdienst implementieren möchte, sollte es niemals Kompromisse bei Sicherheit, Funktionalität oder Benutzerfreundlichkeit eingehen müssen. Unabhängig von der Bereitstellung muss eine Softwareplattform für elektronische Signaturen in der Lage sein, alle Bereitstellungsoptionen zu verwalten und die Flexibilität zu bieten, innerhalb eines Zeitraums, der den Anforderungen des Unternehmens und nicht den Fähigkeiten des Anbieters entspricht, unternehmensweit zu expandieren.

Wenn es um On-Premise geht, wenden sich Unternehmen aus folgenden Gründen an diese Bereitstellungsmethode:

  • Steuerung: Kundenorientierte, stark regulierte und volumenstarke Prozesse werden in der Regel lokal bereitgestellt, häufig hinter einer firmeneigenen Firewall. Dies gewährleistet maximale Kontrolle über Unternehmens- und Kundendaten. Einige Organisationen in stark regulierten Branchen haben strenge Unternehmensrichtlinien, um Transaktionsdaten vor Ort zu halten.
     
  • Flexibilität / Skalierbarkeit: On-Premise ist häufig die Wahl, wenn der zu automatisierende Prozess maximale Kontrolle, Flexibilität und Skalierbarkeit erfordert, da er an die Anforderungen eines bestimmten Unternehmens angepasst werden kann und für jedes Volumen skalierbar ist.
     
  • Lizenzmodell: Einige Organisationen bevorzugen lediglich den Kauf einer Lizenz, anstatt für Transaktionen zu bezahlen. Dieses Lizenzmodell ermöglicht es, genaue Kosten im Laufe der Zeit zu antizipieren und niedrigere Gesamtbetriebskosten zu erzielen, insbesondere bei höheren Mengen.
elektronische Unterschrift

Der Anfängerleitfaden für elektronische Signaturen

Umfassender Leitfaden für den Einstieg in die Arbeit mit elektronischen Signaturen

Jetzt herunterladen

Eines der Argumente gegen Software für elektronische Signaturen vor Ort ist, dass die Ressourcen - Zeit, professionelle Dienstleistungen, Geld - erheblich sind. Mit einer guten Planung und der Anleitung eines in Ihrer Branche erfahrenen Anbieters können jedoch die für die Inbetriebnahme erforderlichen Ressourcen vorhanden sein minimiert.

Zu den weiteren Vorteilen einer On-Premise-Lösung gehört eine Plattform, die vollständig auf die einzigartigen Marken-, Prozess- und IT-Anforderungen des Unternehmens konfiguriert werden kann. Darüber hinaus haben Unternehmen in stark regulierten Branchen mit strengen Compliance- und Datenschutzanforderungen die vollständige Kontrolle darüber, wo sich die Server befinden und Daten gespeichert werden.

Laden Sie das kostenlose Whitepaper herunter, um mehr über lokale E-Signatur-Lösungen zu erfahren Sicherheit und Vertrauen der elektronischen Signatur . Überlegungen zu E-Signatur-Cloud-Lösungen werden als veröffentlicht Teil zwei auf unserem Blog .