Diese Weihnachtszeit - Vorsicht vor neugierigen Blicken

Shane Stevens, 21. Dezember 2016

Das Breakout-Geschenk dieser Weihnachtszeit für das jüngere Set, Hatchimals, war selbst am Black Friday rar. Zumindest in ihrer jetzigen Form ist es jedoch unwahrscheinlich, dass sie dich ausspionieren. Das Gleiche gilt nicht für die nachgefragten, etwas älteren demografischen Äquivalente der diesjährigen Drohnen.

Wie die meisten von uns genau wissen, sind Drohnen natürlich, wenn auch passiv aufdringlich. Das macht sie jedoch nicht ganz harmlos und basierend darauf, wie viel Menschen über das allgemeine Bedürfnis nach Privatsphäre sprechen, ist es schwierig, von Drohnen zu sprechen und sensible Informationen vollständig privat zu halten. Ich weiß alles aus erster Hand. Lassen Sie mich erklären.

Zählen Sie mich im Interesse einer vollständigen Offenlegung zu den Drohnen-Anhängern, die es für ziemlich cool halten, eine flüsterleise Drohne um das Haus (und in unmittelbarer Nähe) zu steuern, um meine Familie auszuspionieren, während sie einen familienfreundlichen Nerf-Krieg beginnen . Nachdem eine Seite die obligatorische weiße Flagge gehisst hatte, wiederholte ich das Video, damit die Familie die vielen Bilder, die die Drohne auf ihrer Reise aufgenommen hatte, selbst sehen konnte: Mein Neffe gab seinen Code in sein Handy ein; ein Nachbar tippt auf die Tastatur seines Hauses, vermutlich um sein Alarmsystem zu aktivieren oder zu deaktivieren; und meine Frau kauft Artikel auf ihrem Tablet mit einer Kreditkarte. Dies sind nur einige wenige Beispiele, die für mich aufgefallen sind und die für Sie ähnlich sein sollten.

Die größere Sorge? Was passiert mit den gesammelten Daten, wenn die App gehackt wird? Ein Artikel über Spionagespielzeug Das kürzlich in der Security Week veröffentlichte Dokument bringt dies auf den Punkt, indem es vorschlägt, dass Geräte mit Internetverbindung private Gespräche ohne Einschränkungen bei der Erfassung, Verwendung oder Offenlegung persönlicher Informationen erfassen können, da keine aussagekräftigen Datenschutzstandards gelten. Denken Sie über die Auswirkungen eines Cyberkriminellen nach, der Zugriff auf ein Gerät erhält, um nach Belieben aufschlussreiche Informationen zu erhalten? Ich bin mir nicht sicher, aber das gibt mir einen tiefen Schauer über meinen Rücken.

Wenn viele Produktentwickler über die Konvergenz von mobilem Komfort und neuer interaktiver Technologie nachdenken, möchten sie nur die Ersten auf dem Markt sein. Daher ist Sicherheit ein sekundärer Gedanke, sodass Schwachstellen in der mobilen Anwendung / dem mobilen Gerät ausgenutzt werden können.  Mit der fortschreitenden Zunahme der Raffinesse von Hacking-Angriffen hat die Kommission zur Verbesserung der nationalen Cybersicherheit Warnung sollte laut und deutlich klingeln: Mobile Sicherheit muss heute Priorität haben!

Die Welt, in der wir leben, schreitet rasant voran. Im Zeitalter der digitalen Transformation betrifft dies alle und, wenn es um Wi-Fi oder Cellular-fähige Geräte und Spielzeuge geht, alles. Adam Ely schreibt in der Sicherheitswoche und schlägt das vor Neuer Endpunkt ist die mobile App ;; Es ist unsere Schnittstelle zum Benutzer und wie Daten und Transaktionen in erster Linie in das Unternehmen, den Dienstleister oder das Finanzinstitut gelangen. Wie Ely weiter behauptet, ist der Schutz dieser Apps auch unsere beste Chance, unsere mobile Welt zu schützen, indem wir sie verwalten, sichern und zum Schutz der Daten verwenden, die Endbenutzer verbrauchen und produzieren.

Diese Schnittstelle zwischen Sicherheit und dem Komfort mobiler Apps sorgt für ein beruhigendes Gefühl, das Vertrauen der Kunden und ein optimales erstes mobiles Erlebnis schafft. RASP-Sicherheit (Runtime Application Self-Protection) ist ein Teil unserer Sicherheitssuite für mobile Apps, die die Integrität mobiler Anwendungen schützt, um sicherzustellen, dass weder Daten noch Transaktionen gefährdet werden.

Egal, ob es sich um eine Drohne, einen Roboter, ein elektronisches Spiel oder sogar eine Bank-, Reise- oder Unterhaltungs-App handelt, machen Sie in dieser Weihnachtszeit einen Schritt und tun Sie, was für Ihre Kunden richtig ist - wickeln Sie Ihre App mit RASP-Technologie ein. Kontakt die Lösungsberater bei VASCO um diese und jede Ferienzeit sicher zu halten.

Der Selbstschutz von Laufzeitanwendungen ist für die Sicherheit mobiler Apps von entscheidender Bedeutung
WEISSES PAPIER

Der Selbstschutz von Laufzeitanwendungen ist für die Sicherheit mobiler Apps von entscheidender Bedeutung

Erfahren Sie, welche Angriffsmethoden RASP erkennen und verhindern kann und wie einfach RASP in jede mobile Anwendung integriert werden kann.

Jetzt herunterladen