E-Signatur-SDKs stellen eine Verbindung zu Ihren vorhandenen Geschäftsanwendungen her

Sherry Ghafarpour, 20. Juni 2014
Thumbnail

Unternehmen setzen zunehmend auf elektronische Signaturen, da sie ein deutlich besseres Kundenerlebnis bieten und ein höheres Maß an Sicherheit und Compliance gewährleisten als nasse Signaturen. Wenn elektronische Signaturen als Teil einer Geschäftsanwendung angeboten werden, können Benutzer Dokumente in einer Umgebung vorbereiten, senden und signieren, die an ihre vorhandenen Workflows gebunden ist.

Dies bietet nicht nur eine vertraute Schnittstelle, über die E-Signaturen genutzt werden können, sondern trägt auch dazu bei, die höchsten Akzeptanzraten von Kunden und Benutzern gleichermaßen sicherzustellen. Während e-SignLive eine Reihe von sofort einsatzbereiten Integrationen mit Geschäftstools von Drittanbietern bietet, benötigen einige Entwickler Lösungen, die auf ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind. Entwickler, die ihre eigenen oder andere Systeme von Drittanbietern mit e-SignLive verbinden möchten, können dies über REST-API-Aufrufe tun. Da Microsoft .Net und Java zwei weit verbreitete Entwicklungsplattformen für Unternehmen sind, bieten wir auch ein SDK für Entwickler an, die mit .NET- und Java-Technologien schreiben.

Mit dem e-SignLive e-Signature SDK Sie können problemlos Transaktionen für die elektronische Signatur erstellen und konfigurieren, unabhängig davon, wie einfach oder komplex die digitale Transaktion ist. Das SDK verfügt über einen fließenden Schnittstellenstil, der es einfach macht, elektronische Signaturen in die Dokumentgenerierung, das Content-Management und andere Systeme zu integrieren, um eine direkte Verarbeitung zu gewährleisten Darüber hinaus wissen wir, dass es wichtig ist, Ihren Benutzern ein nahtloses Erlebnis zu bieten. Das SDK ermöglicht die Anpassung des Signaturerlebnisses, wodurch sichergestellt wird, dass sich das E-Signier-Erlebnis so anfühlt, als wäre es immer in die ursprüngliche Anwendung integriert.

E-Signatur-SDK für Entwickler

Unser SDK basiert auf direkten Eingaben der Entwicklergemeinde. Wir haben kürzlich neue Funktionen in unsere .NET- und Java-SDKs aufgenommen, damit Sie E-Signaturen schneller als je zuvor in Ihre Anwendungen integrieren können. Sie haben jetzt die Möglichkeit:

  • Erstellen und senden Sie Pakete im Auftrag anderer Absender. Für integrierte Kunden, die Pakete mit einem API-Schlüssel erstellen, können Sie auf diese Weise angeben, wer der Eigentümer des Pakets ist, anstatt den Standard-API-Schlüsselbenutzer.
  • Pakete bearbeiten, in den Papierkorb werfen und archivieren.
  • Unterzeichner hinzufügen, bearbeiten und entfernen.
  • Aktualisieren Sie die Unterzeichnerreihenfolge.
  • Hinzufügen, Bearbeiten und Entfernen von Dokumenten.
  • Aktualisieren Sie die Dokumentenreihenfolge.
  • Erstellen Sie Vorlagen und zeigen Sie alle Vorlagen an. Vorlagendaten (z. B. Metadaten, Unterzeichner, Dokumente) können mit denselben Paketmanipulationsmethoden aktualisiert werden.
  • Maskieren / verbergen Sie die Antworten auf Fragen zur Unterzeichnerauthentifizierung.
OneSpan Sign-Entwickler-Community

OneSpan Sign-Entwickler-Community

Treten Sie der OneSpan Sign Developer Community bei! Foren, Blogs, Dokumentationen, SDK-Downloads und mehr.

Tritt heute bei

Eröffnen Sie ein kostenloses e-SignLive-Entwicklerkonto

Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie alles, was Sie für einen schnellen Einstieg benötigen - z. B. Beispielcode, vollständige Dokumentation und vollständigen Zugriff auf unsere Sandbox-Umgebung für unbegrenztes Prototyping und Testen. Erstellen Sie noch heute ein kostenloses Entwicklerkonto .

Eine vollständige SDK-Dokumentation für Java- und .NET-Plattformen finden Sie in unserer Dokumentationsportal . Der gesamte SDK-Quellcode sowie Beispiele sind Open Source und öffentlich verfügbar GitHub . Probieren Sie das e-SignLive SDK in unserem aus Sandkasten Umgebung und sehen Sie, wie einfach es ist, Ihre Geschäftsanwendungen mit elektronischen Signaturen zu aktivieren.