Einführung in OneSpan Sign für Nintex SharePoint 2013 v2

Michael Williams, 25. Oktober 2018
Thumbnail

Das Hinzufügen elektronischer Signaturen zu Ihren neuen oder vorhandenen Nintex Workflow-Prozessen ist jetzt einfacher als je zuvor. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass OneSpan einen neuen OneSpan Sign für Nintex SharePoint 2013-Connector veröffentlicht hat.

2017 haben wir unsere erste Version des OneSpan Sign-Connectors für Nintex SharePoint veröffentlicht, die Vorlagen in der OneSpan Sign-Anwendung nutzt. Mit der Hinzufügung der Funktion "Text-Tags" Ende 2017 und nachdem wir Feedback von Kunden erhalten haben, haben wir hart daran gearbeitet, zusätzliche Funktionen in diesen Connector zu integrieren, um ihm die dynamischen Funktionen zu verleihen, die man von einem Workflow-Tool erwarten würde.

Lassen Sie uns einen kurzen Überblick über einige der Funktionen geben, die Sie finden können.

Konsolidierte Maßnahmen

Eine der ersten Änderungen, die Sie bemerken werden, ist, dass es jetzt nur noch zwei Aktionen gibt. Der Überprüfungsstatus und die Download-Aktionen wurden kombiniert, um Ihre Nintex SharePoint-Workflows zu vereinfachen.

OSS für Nintex SharePoint 2013-Aktionen

Erstellen und senden

Allgemeine Einstellungen

Innerhalb der Erstellen und senden Aktion finden Sie die ultimative Möglichkeit, die Erstellung des Signaturprozesses in Ihren Workflows anzupassen. Jedes Konfigurationsfeld kann dynamische Werte über die Referenz einfügen Tasten.

Erstellen und senden - Allgemein

Vorlagen kann weiterhin verwendet werden, wie in Version eins. Sie können jetzt jedoch Ihre angeben Unterlagen Verwenden von JSON-Zeichenfolgen, mit denen Sie unterschiedliche Dokumentmengen in einen einzelnen Workflow aufnehmen sowie Dinge wie die Art der Extraktion angeben können, die für die Positionierung von Feldern / Signaturen verwendet werden soll, und angeben, wer ein bestimmtes Dokument anzeigen kann.

JSON wird auch zum Festlegen der verwendet Unterzeichner für den Signaturprozess. Wie bei Dokumenten können Sie auf diese Weise einen einzelnen Workflow für viele verschiedene Konfigurationen verwenden. In dieser Eigenschaft können Sie beispielsweise den Authentifizierungstyp festlegen, sodass ein Unterzeichner die Unterzeichnung einer anderen Person zuweisen kann, Anhangsanforderungen usw.

Sie haben auch die Fähigkeit durch die Feldwerte einstellen Eigenschaft, um Werte aus SharePoint / Ihrem Workflow zu übernehmen und sie als Standardwerte in Ihren Feldern an die Signaturtransaktion zu übergeben.

Erweiterte Einstellungen

In dem Fortgeschrittene Auf der Registerkarte gibt es noch mehr Optionen zum Konfigurieren Ihrer Signaturzeremonie. Dinge wie Ablauf, Erinnerungszeitplan, Transaktionssprache und mehr.

Erstellen und senden - Erweitert

Überprüfen Sie den Status und den Download

Verbesserte Konfigurationsfunktionen übertragen sich auch auf die Überprüfen Sie den Status und den Download Aktion.

Überprüfen Sie den Status und den Download

Wie Sie sehen, können Sie entscheiden, ob Sie die Dokumente und / oder die Zusammenfassung der Nachweise herunterladen möchten, nachdem Sie von der Transaktion den Status ABGESCHLOSSEN erhalten haben. Sie können auch anpassen, wo die Dokumente gespeichert werden, indem Sie eine Dokumentbibliothek, einen Hauptordner und einen Unterordner angeben. Darüber hinaus können Sie die Datei weiter anpassen, indem Sie eine Erweiterung für Ihre Dateien angeben. Dies kann ein Firmenname, ein Unterzeichnername oder ein anderer Text sein, den Sie Ihren Dateien hinzufügen möchten, um die Aussagekraft zu verbessern.

Jetzt, da Sie etwas mehr über den neuen Nintex SharePoint-Connector wissen, können Sie loslegen herunterladen und loslegen. Wenn Sie Fragen zur Konfiguration oder zu anderen Themen haben, Lass uns wissen .