OneSpan Sign Developer: Feldtypen und Trust Center

Haris Haidary, 14. Juni 2018

In diesem Blog werde ich erläutern, was Sie in der Woche vom 28. Mai 2018 in der eSignLive Developer Community möglicherweise verpasst haben. Kommen wir gleich dazu.

FELDTYPEN

Mit OneSpan Sign haben Sie die Möglichkeit, Benutzereingaben zu verwenden oder zusätzliche Informationen während der Unterzeichnungszeremonie in das Dokument einzufügen. Diese werden mithilfe von Feldern in OneSpan Sign erreicht. Wie Signaturen können sie an einer beliebigen Stelle in einem Dokument platziert werden und jede ist mit einer bestimmten Signatur verknüpft. Nur der Empfänger dieser Signatur kann den Wert des Felds zuweisen oder ändern. Sobald die Signatur signiert ist, kann der Wert des Feldes von niemandem geändert werden. Sie können jedoch auch Felder hinzufügen, für die der Empfänger seinen Wert beim Signieren nicht ändern kann. Sie können beispielsweise Beschriftungsfelder hinzufügen. Dies ist ein schreibgeschütztes Feld mit einem Wert, der einfach in das PDF gestempelt wird. Während der Unterzeichnungszeremonie wird das Beschriftungsfeld als nicht bearbeitbarer Text angezeigt. Beachten Sie, dass Sie während der Erstellung der Transaktion einen Wert an das Beschriftungsfeld übergeben müssen.

Link zum Beitrag

TRUSTCENTER

Auf unserer Trust Center-Seite finden Sie Live- und historische Verfügbarkeitsdaten (monatlich aktualisiert und mit 3 Dezimalstellen angegeben), Informationen zum Schutz Ihrer Daten und bewährte Sicherheitspraktiken für Ihr Unternehmen. Ziel ist es, Ihnen einen vollständigen Überblick über die Qualität und Verfügbarkeit unseres E-Signatur-Service zu geben. Darüber hinaus finden Sie Bereitstellungsdaten für neue Versionen und alle größeren geplanten Wartungsarbeiten.

Link zum Beitrag

Wenn Sie Fragen zu diesem Blog oder zu anderen Aspekten der Integration von eSignLive in Ihre Anwendung haben, besuchen Sie die Developer Community-Foren: developer.esignlive.com . Das war's von mir. Danke fürs Lesen! Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, teilen Sie ihn bitte auf Facebook, Twitter oder LinkedIn. Sie finden alle meine vorherigen Blogs unter Autorenseite .

 

Haris Haidary

Technischer Berater

LinkedIn | Twitter