OneSpan Sign Release 11.15: Anpassung der Mobile Signing Ceremony

Haris Haidary, 14. Juni 2018
Thumbnail

Die Version 11.15 von OneSpan Sign wurde kürzlich in der Vorschau-Umgebung bereitgestellt, in der wir die Anpassung der Mobile Signing-Zeremonie zusätzlich zu einigen Fehlerkorrekturen erweitert haben. Die Bereitstellungstermine für alle unsere Umgebungen finden Sie auf unserer Trustcenter Seite. Lassen Sie uns darauf eingehen.

ZEREMONIE-ANPASSUNG FÜR DIE MOBILE UNTERZEICHNUNG

In dieser Version haben wir die Anpassung der UI-Nachrichten auf unsere Mobile Signing Ceremony (MSC) ausgeweitet. Jeder Text, der Teil der MSC ist, kann jetzt angepasst werden. Sie können beispielsweise die Deaktivierungsseite anpassen.

Telefon-Screenshot

Unten finden Sie einen Screenshot der Texte, die auf der Opt-Out-Seite angepasst werden können. Um die UI-Nachrichten in der MSC anzupassen, senden Sie bitte eine Anfrage an unser Support-Team (sign.support) @onespan .com).

ZUSTIMMUNG DER ELEKTRONISCHEN OFFENLEGUNGEN UND UNTERZEICHNUNGEN

Darüber hinaus haben wir eine Kontokonfiguration hinzugefügt, in der Sie das Löschen des elektronischen Einwilligungsdokuments deaktivieren können. Um diese Konfiguration in Ihrem Konto zu aktivieren, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team (sign.support) @onespan .com).

Telefon-Screenshot

FEHLERBEHEBUNG

In dieser Version wurden auch einige Fehler behoben. Insbesondere haben wir ein Problem beim Signieren von Dokumenten auf einem iPad in einem Iframe behoben. Zuvor wurde der Empfänger für jede Erfassungssignatur nach dem Signieren an den oberen Rand der Seite weitergeleitet. In anderen Fällen, in denen der Empfänger seine handschriftliche Signatur auf einem großen Signaturblock oder auf dem Vollbild eines Mobilgeräts erfasst und viel Leerraum um seine handschriftliche Signatur herum lässt, machte die Skalierung seine Signatur häufig unlesbar, wenn sie auf eine kleinere angewendet wurde Blöcke. Wir haben dieses Problem behoben, indem wir alle unnötigen Leerzeichen aus allen Signaturblöcken entfernt haben.

Wenn Sie Fragen zu diesem Blog oder zu anderen Themen bezüglich der Integration von OneSpan Sign in Ihre Anwendung haben, besuchen Sie die Entwickler-Community-Foren: developer.esignlive.com. Das war's von mir. Danke fürs Lesen! Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, teilen Sie ihn bitte auf Facebook, Twitter oder LinkedIn. Sie finden alle meine vorherigen Blogs unter Autorenseite .

 

Haris Haidary

Technischer Berater

LinkedIn | Twitter