So aktivieren Sie hochwertige Bankdienstleistungen auf Mobilgeräten

John Gunn, 1. Juli 2015

Mit dem Potenzial, alles zu schaffen, von neuen Einnahmemöglichkeiten über eine verstärkte Kundenakquise bis hin zu Kosteneinsparungen, verändert Mobile die Banklandschaft, wie wir sie kennen. Die Einführung grundlegender mobiler Dienste ist bereits sehr erfolgreich, und da Banken die Implementierung fortschrittlicherer, hochwertiger mobiler Dienste in Betracht ziehen, bleibt einer der größten Hemmnisse die Sicherheit ihrer mobilen Apps.

Beim herkömmlichen Modell meldet sich ein Kunde normalerweise mit einer statischen Benutzer-ID und einem statischen Kennwort bei seiner Mobile-Banking-App an. Diese Anmeldeinformationen sind häufig schwer zu merken und auf einem mobilen Gerät noch schwieriger einzugeben. Dies führt zu einer lästigen Benutzererfahrung. Darüber hinaus schafft die aggressive mobile Bedrohungslandschaft - mit Rootkits, Man-in-the-Middle-Angriffen und Phishing - eine feindliche Umgebung für Apps und Benutzer. Um das mobile Angebot erfolgreich ausbauen zu können, müssen Banken die Sicherheit mobiler Anwendungen im Auge behalten und gleichzeitig eine positive Benutzererfahrung sicherstellen. Dadurch können sie:

Liefern Sie mehr hochwertige Dienstleistungen: Führende Banken und Finanzdienstleister erhöhen die Sicherheit und behalten gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit im Auge und können fortschrittlichere mobile Dienste anbieten - P2P-Zahlungen, mobiles Bargeld, kartenlose Bargeldabhebung und mehr -, die eine Schlüsselrolle in ihren Wachstumsstrategien spielen.

Unterstütze eine Mobile First Strategie: Mobile Services können nicht länger nur als ein weiterer „Kanal“ betrachtet werden. Erfolgreiche Banken und Finanzinstitute wissen, dass Mobile Banking das Herzstück ihres Geschäfts ist. Die Schaffung einer robusten und sicheren mobilen Anwendung wird es ihnen ermöglichen, die Kundenbindung zu verbessern und das Transaktionsvolumen zu erhöhen , die Verlagerung von Kanälen mit höheren Kosten zu vollziehen und neue Bankkunden zu binden und anzuziehen.

Wie kann die Sicherheit Sie beim Anbieten fortschrittlicherer Mobile-Banking-Dienste unterstützen? Laden Sie unser neues VASCO eBook herunter: „Vertrauen für Mobile Banking stärken“

Mehr Vertrauen für mobiles Banking

Ein Mobile Banking Security eBook mit den neuesten Trends, Best Practices und Anwendungsfällen

Jetzt herunterladen

John Gunn ist CMO von OneSpan und verfügt über zwei Jahrzehnte Führungserfahrung in den Bereichen IT-Sicherheit und Software. Bevor er zu OneSpan kam, leitete John die Security Solutions Group bei Harland Clarke, wo er eine beliebte SaaS-Lösung zum Schutz der Verbraucheridentität und zur