So delegieren Sie die Signaturberechtigung in OneSpan Sign

Dilani Silva, 19. Februar 2015
Thumbnail

Ein Mitarbeiter, der Lieferantenvereinbarungen, Lieferantenverträge oder Spesenabrechnungen erhält, muss nicht unbedingt derselbe Mitarbeiter sein, der über die Berechtigung zum Unterzeichnen dieser bestimmten Dokumente verfügt. Insbesondere Transaktionen mit hohem Wert erfordern möglicherweise Unterschriften von bestimmten Führungskräften, Direktoren oder Managern innerhalb der Organisation. Wie bringen Sie die richtigen Leute dazu, die erforderlichen Dokumente per E-Mail zu signieren?

Jeder elektronische Signaturprozess ist einzigartig. OneSpan Sign ist flexibel und ermöglicht es Ihnen, den E-Signatur-Prozess an die Person mit der erforderlichen Signaturberechtigung zu delegieren. Wenn Sie nicht sicher sind, an welche Person Sie das Dokument senden, die zum E-Signieren berechtigt ist, können Sie die Funktion "Signierer ändern" verwenden, um Ihre E-Signatur-Workflows flexibler zu gestalten.

 

 

elektronische Unterschrift

Der Anfängerleitfaden für elektronische Signaturen

Dieser umfassende, 31-seitige Einsteigerleitfaden für elektronische Signaturen enthält wichtige rechtliche Konzepte und wichtige Überlegungen für die Erstellung digitaler Geschäftsprozesse mit elektronischen Signaturen.  

Jetzt herunterladen

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die Signaturberechtigung an einen vordefinierten Unterzeichner zu delegieren:

1) Gehen Sie zu "Neues Paket senden". Geben Sie im Dialogfeld den Namen und die Details des Pakets ein.

2) Klicken Sie auf "Unterzeichner hinzufügen". Geben Sie die E-Mail-Adresse und den Namen des Unterzeichners in das Dialogfeld ein.

3) Gehen Sie zur Registerkarte 'Erweitert'. Aktivieren Sie unter "Unterzeichneroption ändern" das Kontrollkästchen "Unterzeichner ändern". (Abbildung 1) Unterzeichner wechseln 1

4) Bereiten Sie das Paket vor (dh fügen Sie bei Bedarf Signaturblöcke und Felder hinzu).

5) Senden Sie das Paket

6) Wenn der vordefinierte Unterzeichner das Paket erhält, kann er oben auf der Seite die Option "Unterzeichner ändern" auswählen (Figur 2)

Unterzeichner wechseln 2

7) Im Dialogfeld "Unterzeichner ändern" kann der vordefinierte Unterzeichner die E-Mail-Adresse und den Namen der Person eingeben, die über die Berechtigung zum Unterzeichnen verfügt (Figur 3) Unterzeichner wechseln 3

8) Als Absender erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung über den Wechsel der Unterzeichner.

So einfach ist das! Sie müssen lediglich warten, bis Sie den Vertrag mit den erforderlichen Unterschriften erhalten.

Probieren Sie diese Funktion selbst aus und sehen Sie, wie einfach sie zu bedienen ist. Melden Sie sich für eine kostenlose Testversion von an OneSpan-Zeichen heute.

Dilani Silva ist Produktmarketing-Manager bei OneSpan. In ihrer Rolle verwaltet und führt sie die Markteinführungsstrategie, Positionierung, Messaging und Vertriebsaktivierung für OneSpans E-Signatur-Lösung OneSpan Sign aus.