Tipps & Tricks: Neuzuweisung von Unterschriftsberechtigungen in OneSpan Sign

Dilani Silva, 3. August 2020

Haben Sie eine E-Signatur-Transaktion erhalten, die die Unterschrift einer anderen Person erfordert?Die Funktion "Unterzeichner ändern" in OneSpan Sign bietet die Flexibilität, einer anderen Person Unterschriftsberechtigungen zuzuweisen. Wenn die Transaktion von einer anderen Person signiert werden soll, kann der Unterzeichner die Transaktion einem anderen Namen und einer anderen E-Mail-Adresse zuweisen.Mit Change Signer können Transaktionen zeitnah von den entsprechenden Personen signiert werden

Schauen wir uns genauer an, wie Sie die Funktion "Unterzeichner ändern" verwenden

So weisen Sie Signierrechte in OneSpan Sign neu zu

Beginnen Sie mit dem Anlegen einer Transaktion über die Schaltfläche "Neue Transaktion" in der oberen rechten Ecke.  

Unterzeichner ändern Schritt 1

Geben Sie als nächstes einen Namen für Ihre Transaktion ein.  

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen", um fortzufahren.  

Unterzeichner ändern Schritt 2

Es ist nun an der Zeit, Dokumente zu Ihrer Transaktion hinzuzufügen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Dokument hinzufügen", um ein Dokument aus Ihren Dateien hochzuladen.  

Unterzeichner ändern Schritt 3

Als nächstes fügen Sie der Transaktion einen Empfänger hinzu. Geben Sie den Vornamen, den Nachnamen und die E-Mail-Adresse ein.  

Unterzeichner ändern Schritt 4

Wählen Sie die zusätzlichen Einstellungen für den Empfänger aus.  

Unterzeichner ändern Schritt 5

Wählen Sie im Empfängerdialogfeld "Erweitert" und dann "Unterzeichner ändern". Als Absender dieser Transaktion kann der Empfänger, Robert Ray, damit eine andere Person beauftragen, die Transaktion zu signieren

Klicken Sie auf "Speichern"

Unterzeichner ändern Schritt 6

Unterzeichner ändern Schritt 7

Klicken Sie auf "Weiter", um Ihr Dokument für die Signatur vorzubereiten.  

Unterzeichner ändern Schritt 8

Nun ist es an der Zeit, Ihrem Dokument Signaturblöcke hinzuzufügen.  

Ihre Transaktion ist bereit zum Senden. Klicken Sie auf "Zum Signieren senden", um Ihr Dokument zum Signieren weiterzuleiten.  

Unterzeichner ändern Schritt 9

Robert Ray ruft das Dokument über seine E-Mail auf. Ihm ist klar, dass er nicht die Unterschriftsberechtigung für dieses Dokument hat. Er wählt "Weitere Aktionen" und klickt auf "Empfänger neu zuweisen"

Unterzeichner ändern Schritt 10

Auf der rechten Seite erscheint ein Bildschirm. Robert enthält Informationen über den Unterzeichner, der das Dokument neu unterschreiben soll. Er enthält den Vornamen, den Nachnamen, die E-Mail-Adresse, den Titel, das Unternehmen und eine persönliche Nachricht des Unterzeichners. Er klickt auf "Weiter"

Unterzeichner ändern Schritt 11

Robert hat auch die Möglichkeit, die Identität des neu zugewiesenen Unterzeichners mit E-Mail-, Q&A- oder SMS-Authentifizierungsmethoden zu authentifizieren. In diesem Beispiel wählt er E-Mail. Er klickt auf die Schaltfläche "Neu zuweisen". Und klickt dann auf "OK"

Unterzeichner ändern Schritt 12

Unterzeichner ändern Schritt 13

Als der neu zugewiesene Unterzeichner greift Charles Smith über seine E-Mail auf das Dokument zu und schließt den Unterzeichnungsvorgang ab

Unterzeichner ändern Schritt 14

Unterzeichner ändern Schritt 15

Um unser Gespräch darüber fortzusetzen, wie Sie OneSpan Sign am besten verwenden, sehen Sie sich das Video-Tutorial unten an. Hier wird erklärt, wie Sie Change Signer in OneSpan Sign verwenden können.Besuchen Sie unser Support Center für weitere Video-Tutorials zu OneSpan Sign

Video: Neuzuweisung von Unterschriftsberechtigungen in OneSpan Sign

 

 

Dilani Silva ist Product Marketing Manager bei OneSpan. Sie ist dafür verantwortlich, die Markteinführungsstrategie, Positionierung, das Messaging und die Verkaufsförderung für OneSpans e-Signature-Lösung OneSpan Sign zu verwalten und umzusetzen.