White Paper

Top-Anwendungsfälle für elektronische Signaturen im Bankwesen

Erfahren Sie die häufigsten Ausgangspunkte für elektronische Signaturen sowie die wichtigsten Ziele für die unternehmensweite Expansion.

E-Signaturen werden in allen Bereichen der Bank eingesetzt, von kundenorientierten Transaktionen bis hin zu B2B- und internen Prozessen. Einige Banken beginnen mit der Einführung elektronischer Signaturen im Rahmen einer Filialtransformationsinitiative. Andere beginnen im Online-Kanal mit hochvolumigen Self-Service-Transaktionen. Mit zunehmender Reife der Digitalisierungsbemühungen wird dies für Organisationen wie die US Bank, BMO, immer häufiger Bank of Montrea l, RBC Royal Bank und sogar Kreditgeber, die keine Banken sind, wie OneMain Financial, um die E-Signatur-Funktionen über alle Kanäle, Geschäftsbereiche, mobilen Apps und mehr hinweg zu erweitern.

In diesem Whitepaper erfahren Sie Folgendes:

  • Wo Banken ihre Digitalisierungsbemühungen konzentrieren
  • Welche Anwendungsfälle eignen sich am besten für die elektronische Signatur?
  • Der beste Ort, um zu beginnen und zu erweitern
  • Die gemeinsamen Herausforderungen bei der Digitalisierung

Laden Sie dieses Whitepaper jetzt herunter >>