Video

Digital Banking-Strategie für die Betrugsherausforderungen 2020

In diesem Interview mit Finextra TV erörtert Scott M. Clements, CEO von OneSpan, die Notwendigkeit, dass Banken in dem sich schnell entwickelnden Bedrohungsumfeld innovativ sind und die Agilität erhöhen.

Dieses Dokument ist nur auf Englisch verfügbar.

Scott M. Clements im Gespräch mit Finextra

Finextra: Was sind die Top-Trends bei der Einführung von Technologien in Banken?

Scott M. Clements: Das Bedrohungsumfeld ändert sich ziemlich schnell und wird aktiver und aggressiver. Einer der wirklich großen Faktoren dieser Bedrohungsumgebung ist Identitätsdiebstahl. Täglich werden mehr als 40.000 bis 50.000 Identitäten gestohlen. Gestohlene Identitätsinformationen können für viele betrügerische Zwecke verwendet werden.

Das zweite, was passiert, ist die Zunahme von Betrug im mobilen Bereich. Malware-Vorfälle im mobilen Bereich nehmen extrem schnell zu - fast ein Drittel aller Malware tritt heute in der mobilen Umgebung auf.

Es gibt auch erhebliche regulatorische Änderungen, nicht nur bei PSD2 und GDPR in Europa, sondern auch bei vielen Vorschriften, die weltweit auftauchen. Regierungen wollen die Privatsphäre und Identität ihrer Bürger schützen. Dies kann erhebliche Auswirkungen auf die Sicherheitsaspekte haben, die Banken einführen müssen, und auf die Art und Weise, wie sie ihre Geschäfte tätigen. Darüber hinaus entwickelt sich die Art und Weise, wie Unternehmen und Verbraucher über ihren Bankdienstleister nachdenken und Entscheidungen treffen, und wird stark von der Benutzererfahrung im digitalen Raum bestimmt.

Das Finanzdienstleistungsumfeld entwickelt sich stark. Banken müssen viel mehr über Agilität nachdenken und darüber, wie sie reaktionsfähiger sein können, und sie müssen diese Dinge auf eine Weise tun, die sicherer als je zuvor ist und gleichzeitig eine gute Benutzererfahrung bietet. Es ist also sehr herausfordernd.

Finextra: Welche neuen Entwicklungen sehen Sie bei digitalen Lösungen und wie wirken sie sich auf die Interaktion der Kunden mit ihren Banken aus?

SC: Zunehmend kann die Technologie nicht nur das Sicherheitsniveau erhöhen, sondern dies auch so, dass die Benutzererfahrung verbessert wird.

In der Vergangenheit war es traditionell ein etwas umständlicher Prozess, wenn sich Benutzer oder Verbraucher auf ihrem Bankkonto authentifizieren mussten. Das war in Ordnung, als sich die Leute nur ein paar Mal im Monat auf ihrem Desktop bei ihrer Bank anmeldeten, aber heute greifen die Leute aus vielen Gründen mehrmals am Tag auf ihr Bankkonto zu. Die Aktionen, die wir früher für die Sicherheit durchgeführt haben, werden also lästig, wenn so viele weitere Aktivitäten stattfinden. Heutzutage verwenden digitale Lösungen zunehmend Daten und Biometrie, um Reibungsverluste zu beseitigen und die Art und Weise zu ändern, wie Menschen mit ihren Banken interagieren.

Ein weiterer Trend, der sich abzeichnet, ist, dass Banken und Finanzinstitute einen größeren Teil ihrer Infrastruktur in die Cloud verlagern. Agilität wird für diese Institutionen immer wichtiger. Wenn Software über die Cloud betrieben wird, können sie sich viel schneller bewegen, um sich an Änderungen in der Bedrohungsumgebung und Änderungen auf dem Markt anzupassen, die diese Banken sehen können.

Finextra: Wie sollten Banken ihre digitale Strategie angehen und auf diese Veränderungen reagieren?

SC: Zunächst müssen sie berücksichtigen, dass sich die Grundlagen im Geschäft ändern. Sie können Dinge nicht einfach so machen, wie sie es in der Vergangenheit getan haben. Sie müssen nachdenklicher und vorausschauender darüber sein, wie das Bankenumfeld aussehen wird und wie sie in Zukunft konkurrieren können.

Die Themen, auf die ich ausdrücklich hinweisen sollte, die Banken ansprechen sollten, sind:

  • Beweglichkeit : Die Fähigkeit, sich in Echtzeit an den Markt und das Bedrohungsumfeld anzupassen - welche Technologie dies zunehmend erreichen kann.
  • Eine überlegene Benutzererfahrung erzielen : Kunden achten darauf, wie gut die von ihnen verwendeten mobilen Anwendungen sind. Sie bewerten, wie viele verschiedene Dinge sie mit diesen Anwendungen tun können und wie sicher sie sich fühlen, wenn sie diese Anwendungen verwenden, um ihr finanzielles Leben im digitalen Raum zu führen.

 

Forrester-State-of-Digital-Banking-Report-Image
Analyst Report

Forrester | Der Stand des Digital Banking 2019

Holen Sie sich das neueste Playbook für digitale Bankstrategien von Forrester. Entdecken Sie die digitalen Technologien, die die Strategien der Banken zur digitalen Transformation beschleunigen, und die neuesten Innovationstrends für Betrugsprävention und Kundenbindung. 

Holen Sie sich den Leitfaden