Webcast

Beschleunigung der Neukundenakquise

mit Best Practices für die Eröffnung eines digitalen Kontos

Miniatura
Dieses Dokument ist nur auf Englisch verfügbar.

Aufgenommen am: 13. November 2019

Moderator: Tim Bedard, Direktor für Produktmarketing

65 bis 90 Prozent der potenziellen Kunden starten einen Antrag auf Eröffnung eines neuen Kontos, brechen diesen Prozess jedoch vor Abschluss ab (Aite Group, 2019). Angesichts des Drucks auf Banken, neue Kunden zu gewinnen und ihr Angebot von neuen Marktteilnehmern abzuheben, ist eine schlechte Kundenerfahrung bei der Eröffnung neuer Konten ein Problem, das Finanzinstitute beheben müssen.

Um die Neukundengewinnung zu beschleunigen und die Abbruchquoten zu senken, müssen Finanzinstitute den neuen Kontoeröffnungsprozess in ein nahtloses und sicheres digitales Kundenerlebnis für Antragsteller umwandeln. Dies bedeutet, Frustrationsbereiche wie manuelle ID-Überprüfungen und obligatorische Filialbesuche zu beseitigen und diese älteren Prozesse durch modernere Lösungen wie die Überprüfung der digitalen Identität und elektronische Signaturen zu ersetzen.

Sehen Sie sich diese Aufnahme an, um Experten diskutieren zu hören:

  • Markttrends für die Eröffnung digitaler Konten
  • Best Practices zur Reduzierung des Abbruchs von Anwendungen bei der Eröffnung eines digitalen Kontos
  • Vorteile der digitalen Identitätsprüfung und der E-Signatur-Technologie
  • Wie die Überprüfung der digitalen Identität Betrug während der Kontoeröffnung reduzieren kann
  • So verbessern Sie das Kundenerlebnis, ohne das Risiko zu erhöhen

Schau jetzt!