Webcast

Neue Bedrohungen für Mobilgeräte und wie Sie sie stoppen können

Miniatura
Dieses Dokument ist nur auf Englisch verfügbar.

Aufgenommen: am11. Dezember 2018

Die Bereitstellung Ihrer hochwertigen mobilen App in unsicheren Umgebungen wie benutzerdefinierten Mobilgeräten kann ein Risiko darstellen. Die Bereitstellung Ihrer hochwertigen mobilen App in unsicheren Umgebungen wie benutzerdefinierten Mobilgeräten kann ein Risiko darstellen. Sind einige Geräte Ihrer Kunden kompromittiert? Laden Ihre Benutzer auch Apps von nicht vertrauenswürdigen Quellen herunter? Befindet sich Schadsoftware auf ihren Geräten, die auf Apps wie Ihre abzielt?

Ungeachtet Ihrer Bemühungen, sichere Apps zu codieren, deren Sicherheitszustand zu bewerten und festgestellte Schwachstellen zu beheben, ist dies in der heutigen mobilen Bedrohungslandschaft nicht ausreichend. Der Schutz mobiler Apps zur Laufzeit und ihre Fähigkeit, sich in aggressiven Umgebungen zu schützen, wird angesichts sich ständig weiterentwickelnder Taktiken und Techniken für mobile Angriffe zu einer Notwendigkeit. 

Während dieses Webinars lernen Sie:

  • Die heutige Bedrohungslandschaft für mobile Apps
  • Wie sich wechselnde Distributionsmodelle (z. B. Fortnite für Android) auf die Sicherheit Ihrer App auswirken
  • Die möglichen finanziellen Auswirkungen der Bedrohungen für Mobilgeräte auf den Nettogewinn des Geschäfts
  • Wie mobile Apps sich mit Abschirmung von Apps und Laufzeitschutz vor diesen Angriffen schützen können