Webcast

Sicherheits- und Compliance-Empfehlungen für eine offene Bankenwelt

Security and compliance recommendations for an Open Banking world
Dieses Dokument ist nur auf Englisch verfügbar.

Open Banking wird zu einer wichtigen Innovationsquelle, die die Bankenbranche neu gestalten wird.

Gleichzeitig ist die Bereitstellung eines „offenen“ Zugriffs auf Consumer-Banking-Daten und -Transaktionen mit einem angemessenen Anteil an Sicherheitsherausforderungen verbunden. Um diese Bedenken auszuräumen, haben die australischen Behörden die Einführung der Open-Banking-Regeln um sechs Monate verschoben.

Sehen Sie sich diesen Webcast an und erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit in einer Open Banking-Welt gewährleisten können, ohne die Benutzererfahrung zu beeinträchtigen.

Zu den behandelten Themen gehören:

  • Regulierungsansätze der zuständigen Behörden weltweit zur Absicherung von Open Banking.
  • Sicherheitsbedrohungen Banken und Drittanbieter sollten sich dessen bewusst sein.
  • Best Practices für PSD2-Sicherheit in Bezug auf starke Authentifizierung, Transaktionsrisikoanalyse, dynamische Verlinkung und mobile Sicherheit.

Verpassen Sie diesen informativen Webcast nicht. 

 

SPRECHER


Frederik Mennes
Direktor Produktsicherheit, Security Competence Center
OneSpan


Dan McLoughlin,
Principle Technical Account Manager
OneSpan