Mobile authentication illustration

Mobile Authentifizierung für Unternehmenssicherheit

Sichern Sie die Zugangskontrolle im Unternehmen mit mobiler Zwei-Faktoren-Authentifizierung, die sich mühelos bereitstellen lässt.

Mobile authentication illustration

Übersicht: Mobile Authentifikatoren

Mobile Authentifizierungs-Apps für Android und iOS, die die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für Anwendungsfälle im Unternehmen vereinfachen

deployment gray
Unkomplizierte Bereitstellung

Mitarbeiter laden einfach die App herunter und folgen einem Self-Service-Bereitstellungsprozess.

Customer Experience Gray
Benutzererfahrung

Geben Sie Mitarbeitern eine sichere Zugriffsmöglichkeit - mit Einmalpasswörtern oder Push-Benachrichtigungen auf Mobilgeräten.

Mobile app security gray
Sicherheit

Senken Sie mit Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) das Risiko eines unbefugten Zugriffs

Compliance gray
Beachtung

Erfüllen Sie mit 2FA regulatorische Anforderungen für den Schutz des Zugangs zu Unternehmenssystemen

Cost reduction gray
Niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO)

Senken Sie Kosten mit einer intuitiven Benutzererfahrung sowie Self-Service-Aktivierung

So funktioniert es

Sichere Windows-Anmeldung  

Erfahren Sie, wie Unternehmen mit OneSpan Mobile Authenticator den Zugriff auf wichtige Anwendungen und vertrauliche Daten, die auf den Laptops von Mitarbeitern oder im Unternehmensnetzwerk gespeicherten sind, sichern. Hierzu gehört auch der Fernzugriff über ein Virtual Private Network (VPN) oder Virtual Desktop Infrastructure (VDI).

Unkomplizierte Bereitstellung

Erhöhen Sie mit Zwei-Faktor-Authentifizierung die Sicherheit beim Fernzugriff

Mitarbeiter können die eigenen Mobilgeräte als zweiten Faktor für eine sicherere Authentifizierung nutzen – ganz ohne zusätzliche Tokens oder Hardware.

Die ersten Schritte sind ganz einfach. Ein Self-Service-Portal vereinfacht die Bereitstellung in drei Schritten:

  1. Telefonnummer im Portal eingeben
  2. OneSpan Mobile Authenticator oder Mobile Authenticator ES über den Apple App Store oder den Google Play Store herunterladen
  3. Automatisch über einen QR-Code oder manuell über einen Aktivierungscode aktivieren
Benutzererfahrung

Steigerung der Mitarbeiterproduktivität über einen intuitiven mobilen Authentifikator

Mitarbeiter können einfach durch Antippen Einmalkennwörter generieren und sich so über ihr Mobilgerät sicher bei Anwendungen anmelden. Benutzer können sich einfach per Fingerabdruck, Apple Face ID oder PIN in Kombination mit einem Einmalkennwort (OTP) anmelden.

Alternativ können Sie auch ganz auf jegliches Eintippen verzichten und dem Benutzer eine Aufforderungsbenachrichtigung an dessen Mobilgerät senden. So kann er sich authentifizieren, indem er einfach die Aufforderung antippt.

Wie äußern sich Kunden zum OneSpan Mobile Authenticator?

Die Anwendung ist schnell und einfach. Wer nicht über ein Smartphone verfügt, kann sich einfach per Knopfdruck das Einmalkennwort auf dem kleinen Hardwaregerät anzeigen lassen. Die Vorgehensweise ist leicht verständlich und nimmt wenig Zeit in Anspruch. Somit verlieren Lehrkräfte keine wertvolle Zeit zu Beginn einer Unterrichtseinheit.

roc amsterdam

Rob Keemink

Leiter der ICT-Abteilung, ROC Amsterdam

Die Lösungen von OneSpan unterscheiden sich von denen anderer Anbieter, da die Lösung einfach und intuitiv zu bedienen ist. Besonders gefallen hat uns der einfache Ansatz für Token für mobile Geräte. 

clydeco

Chris White

Chief Operating Officer von Clyde & Co

Sicherheit

Schutz vor Datenschutzverletzungen

Gestohlene Anmeldedaten sind die häufigste Ursache für Datenschutzverletzungen im Zusammenhang mit Hacking. Dies geht aus dem Untersuchungsbericht zu Datenschutzverletzungen 2019 von Verizon hervor.

Durch den Einsatz einer Zwei-Faktor-Authentifizierung lässt sich das Risiko von Datenschutzverletzungen wesentlich senken. Die sichere Herangehensweise von OneSpan an mobile Benachrichtigungen minimiert Schadsoftware-Angriffe auf über Push-Benachrichtigungen versendete Einmalkennwörter (OTPs) – und ist wesentlich wirksamer als andere Zustellungsmethoden, bei denen es vorkommen kann, dass vertrauliche Daten als Klartext versendet werden.

Zudem erhöhen Gerätebindungsoptionen die Sicherheit durch eine manipulationsgeschützte, zuverlässige Identitätsverifizierung, die an das Gerät eines Benutzers gebunden ist.

Beachtung

Erfüllen Sie regulatorische Anforderungen für den Schutz vertraulicher Daten

Die Europäische Agentur für Netz-und Informationssicherheit (ENISA) bietet Organisationen und Unternehmen in der EU Orientierungshilfe für die Implementierung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie empfiehlt den Einsatz von Sicherheitstokens, Biometriefunktionen und weiteren Methoden für den Zugriff auf Systeme, die personenbezogene Daten verarbeiten. 

Der Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) verpflichtet Entitäten, die Karteninhaberdaten speichern, verarbeiten oder übermitteln, zudem zur Implementierung von Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) oder Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für den allgemeinen Zugriff von Benutzern, Administratoren und Anbietern auf die Karteninhaberdatenumgebung.

Niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO)

Geringere Belastung von IT-Mitarbeitern

Senken Sie Helpdesk- und andere Verwaltungskosten mit einem einzigen, integrierten System, das den gesamten Authentifizierungslebenszyklus verwaltet, darunter:

  • Bereitstellung
  • Erstellung
  • Authentifizierung
  • Autorisierung
  • Verwaltung
  • Widerruf

Mitarbeiter können zudem ihre mobile Authentifikator-App problemlos ohne Unterstützung durch die IT oder Endnutzerschulungen aktivieren.

Unsere Kunden nutzen Mobile Authenticator für Folgendes …

Sichere Cloud-basierte Plattformen

TeamDrive hat mobile Authentifikatoren in seinen Dienst zum Synchronisieren und Teilen von Dateien über die Cloud integriert, um eine zusätzliche Sicherheitsebene zu bieten.

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung wurde in die Cloud-Plattform und das Web-Portal integriert

 

Sicherheit für Unternehmens-E-Mails und Intranet

Die National Bank of Fujairah schützt mithilfe mobiler Authentifizierung interne Anwendungen und sorgt dafür, dass Corporate-Banking-Benutzer Transaktionen auf sichere Art und Weise genehmigen können.
 

  • Sicherung des Mitarbeiterzugriffs auf interne Anwendungen

  • Rasche und reibungslose Integration mit der Online-Banking-Anwendung der NBF

Sicherung vertraulicher Kundendaten

Clyde & Co führte mobile Authentifizierung zum Schutz geschäftskritischer Daten sowie zur Wahrung der Vertraulichkeit von Kundendaten ein.

  • Das intuitive Design förderte die Akzeptanz seitens der Benutzer 

  • Gewährleistet, dass Benutzer rasch und problemlos online sein können

Erste Schritte mit OneSpan Mobile Authenticator

Mit OneSpan können Sie rasch und problemlos eine Lösung zur Sicherung der Vermögenswerte und Daten Ihres Unternehmens bereitstellen