Dokumente auf dem iPhone signieren

Wenn Sie aufgefordert werden, ein PDF-Dokument, ein Word-Dokument oder einen anderen digitalen Vertrag über OneSpan Sign zu unterzeichnen, ist es einfach, eine elektronische Signatur als Teil eines vollständig digitalen Prozesses auf das Dokument anzuwenden. Mit OneSpan Sign können Sie auf Ihrem Apple iPhone, iPad oder jedem anderen Mac, Android- oder Mobilgerät unterschreiben.

Unterschreiben von Dokumenten auf dem iPhone mit OneSpan Sign e-Signatures: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Folgen Sie den Screenshots im folgenden Video-Tutorial, um zu erfahren, wie Sie mit OneSpan Sign ein Dokument von Ihrem Mobiltelefon aus elektronisch unterzeichnen können. Sehen Sie, wie einfach es ist, zu unterschreiben!

 

  • Zunächst erhalten Sie eine E-Mail auf Ihrem mobilen Gerät. Tippen Sie auf Gehe zu Dokumente, um auf das Dokument zuzugreifen, das Sie elektronisch unterzeichnen möchten.
  • Als Nächstes werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Dokument E-Sign Disclosures and Consent zu lesen und zu unterschreiben. Durch Aufziehen und Zoomen können Sie die Größe des Textes ändern und die gewünschten Bereiche lesen. Klicken Sie das Kontrollkästchen an, um zu bestätigen, dass Sie die Bedingungen des Dokuments gelesen haben und damit einverstanden sind. Klicken Sie auf Akzeptieren.
  • Sie werden dann zu den Dokumenten weitergeleitet, die Sie unterschreiben müssen. Das Menü in der linken Symbolleiste zeigt die Anzahl der Dokumente an, die Ihre Unterschrift erfordern.  
  • Sobald Sie ein Dokument ausgewählt haben, können Sie mit dem Unterschreiben beginnen! Tippen Sie auf das Unterschriftsfeld, um Ihre Unterschrift anzubringen. Wenn eine handschriftliche Unterschrift erforderlich ist, tippen Sie auf das Unterschriftsfeld und das mobile Unterschriftserfassungspad wird angezeigt. Verwenden Sie Ihren Finger auf dem Trackpad, einen Stift oder einen Apfelstift, um Ihre handschriftliche Unterschrift zu zeichnen. Bei Bedarf können Sie die Unterschrift einfach löschen und eine neue Unterschrift erstellen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Fertig.
  • Oben rechts auf dem Bildschirm ist ein Fortschrittsbalken zu sehen, der anzeigt, wie viele Unterschriften noch zu unterschreiben sind. Nachdem Sie alle erforderlichen Unterschriften geleistet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen. Die digitale Verschlüsselung wird dann auf das unterzeichnete Dokument angewendet, um den Abschluss der Unterzeichnungszeremonie zu bestätigen.
  • Das war's! Sie haben soeben ein Dokument mit Ihrem mobilen Gerät elektronisch signiert.

Stöbern Sie im OneSpan Resource Center in weiteren Video-Tutorials zu elektronischen Signaturen:

Digitale Signaturen vs. elektronische Signaturen

Wenn Sie Dokumente auf einem iPhone, iPad oder einem anderen iOS-Gerät unterschreiben, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen einer elektronischen und einer digitalen Signatur zu kennen. Diese Begriffe werden oft synonym verwendet, beziehen sich aber auf unterschiedliche Konzepte.

Bei einer elektronischen Signatur handelt es sich um ein digitales Symbol, das mit einer Software für elektronische Signaturen erstellt oder von Hand auf einem mobilen Gerät gezeichnet wird und mit dem der Unterzeichner sein Einverständnis erklärt, an die Bedingungen des unterzeichneten Vertrags gebunden zu sein. Es handelt sich dabei um eine elektronische Version der seit Jahrtausenden verwendeten Unterschrift mit nasser Tinte.

Eine digitale Signatur ist etwas anderes. Bei der digitalen Signatur handelt es sich nicht um die Erfassung der Zustimmung, sondern um eine Verschlüsselungs-/Entschlüsselungstechnologie, die auf eine elektronische Signatur angewendet wird, um Manipulationen zu verhindern. Die Benutzer versehen ein Dokument nicht mit einer digitalen Signatur. Stattdessen verwenden sie eine elektronische Signatur, die auf der Technologie der digitalen Unterschrift beruht.

Warum OneSpan Sign elektronische Signaturen verwenden?

  • Prozesseffizienz: Elektronische Signaturen sind ein wesentlicher Bestandteil des Digitalisierungsprozesses. Durch den Einsatz von OneSpan Sign können Sie einen vollständig durchgängigen digitalen Arbeitsablauf erstellen, Papierkram und Dokumentfehler reduzieren, mit wiederverwendbaren Vorlagen Effizienzsteigerungen erzielen und Geschäfte schneller abschließen.
  • Einfache Integration: Mithilfe offener APIs und SDKs können Sie E-Signing-Funktionen in alle Ihre Geschäftsprozesse und Anwendungen einbetten. Wir bieten alles, was Sie für die schnelle Entwicklung und Bereitstellung von OneSpan Sign benötigen, einschließlich Unterstützung für gängige Programmiersprachen, Dokumentation, Beispielcode und mehr.
  • Überlegene Erfahrung: Stellen Sie Ihre Band in den Mittelpunkt der Signierstunde. Mit OneSpan Sign können Sie Ihr Branding, Ihren Stil und Ihre Farben anwenden, um ein einheitliches Kundenerlebnis zu gewährleisten. Unser Unterschriftenerlebnis ist auch für Online- und mobile Kanäle optimiert und kompatibel mit iOS- und Android-Geräten und gängigen Webbrowsern, einschließlich Macbook Pro, Safari, iPod Touch, iPhone, iPad und Android-Geräten wie Google Picel, Android One und Samsung Galaxy. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Kunden unterschreiben können, wo, wann und wie sie wollen
  • Sicheres elektronisches Signieren: Zusätzlich zu einer digitalen Unterschrift und einem Manipulationssiegel, nachdem jede Person unterschrieben hat, erfüllt OneSpan Sign auch die Anforderungen für alle drei Formen der elektronischen Signatur, die von Ländern auf der ganzen Welt anerkannt werden - die einfache, die fortgeschrittene und die qualifizierte elektronische Signatur (QES).
  • Mobile Apps: Auf OneSpan Sign kann über einen Webbrowser auf einem mobilen Gerät zugegriffen werden. Die Benutzeroberfläche und die Dokumente werden optimal gerendert und ermöglichen eine einfache Navigation während des elektronischen Unterzeichnungsprozesses. Darüber hinaus bietet OneSpan Sign eine native mobile App für iOS und Android im Google Play Store oder Apple App Store an, um Dokumente zur Unterschrift von einem Smartphone oder Tablet zu senden.

Lesen Sie einige der am häufigsten gestellten Fragen zu OneSpan Sign und elektronischen Signaturen.
 

Was ist, wenn ich Dokumente zum elektronischen Unterschreiben versenden oder viele Dokumente auf meinem iOS-Gerät unterschreiben muss?

Auf der Benutzeroberfläche von OneSpan Sign wird jedes Dokument, das eine Unterschrift von Ihrem Unterzeichner erfordert, übersichtlich angezeigt. Dies ermöglicht eine unkomplizierte und intuitive Bedienung und stellt sicher, dass keine Unterschriften übersehen werden.


Sind elektronische Signaturen auf dem iPhone und iPad sicher und legal, um PDFs zu unterschreiben?

Ja. Obwohl die Gesetze und Vorschriften von Land zu Land unterschiedlich sind, haben über 60 Staaten weltweit Gesetze zur Verwendung elektronischer Signaturen erlassen. Dazu gehören der Electronic Signatures in Global and National Commerce Act (ESIGN Act) und der Uniform Electronic Transactions Act in den Vereinigten Staaten sowie die eIDAS-Verordnung in der Europäischen Union (EU).


Wenn Sie mehr über die Vorschriften in Ihrem Tätigkeitsbereich erfahren möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zur Legalität von eSignature.

Erste Schritte mit der elektronischen Signatur

Beantworten Sie Ihre Fragen zur elektronischen Signatur und starten Sie Ihre papierlosen Geschäftsprozesse