Führungsteam

Scott M. Clements

Scott M. Clements ist Chief Executive Officer und President von OneSpan. Scott verfügt über umfangreiche Führungserfahrung in Sicherheits- und Technologieunternehmen und entwickelt Transformationsstrategien, die technologische Innovationen nutzen, um auf wettbewerbsfähigen Ressourcen aufzubauen. Vor OneSpan war Scott 11 Jahre lang bei Tyco International als President des globalen Geschäftsbereichs Retail Solutions von Tyco im Wert von 1 Mrd. USD sowie als Chief Technology Officer von Tyco für die Beschleunigung von Innovationen tätig. Als Senior Vice President für Corporate Business Development konzentrierte er sich auf Technologie-Akquisitionen.

Vor Tyco war Scott ein Jahrzehnt bei Honeywell International in den Bereichen Finanzen, Betrieb und Investor Relations in den USA tätig und Asien-Pazifik. Scott erhielt einen BS in Chemieingenieurwesen und fortgeschrittener Prozesskontrolle von der Ohio State University und einen MBA in Finanzen und Unternehmensstrategie von der University of Michigan in Ann Arbor. Er absolvierte auch ein Programm zur Entwicklung von Führungsqualitäten an der Fuqua School of Business der Duke University und ist Vorstandsmitglied der National Association of Corporate Directors.

Mark Hoyt

Mark Hoyt ist Finanzvorstand, Schatzmeister und Executive Vice President von OneSpan. Mark verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Wachstum marktführender Software- und Technologieunternehmen in den Bereichen Finanzen, Buchhaltung und internationale Geschäftsentwicklung. Bevor er zu OneSpan kam, half Mark, die Expansion von Groupon außerhalb der USA zu beschleunigen als Chief Financial Officer für die Aktivitäten des Unternehmens in Europa, dem Nahen Osten und Afrika in Schaffhausen, Schweiz.

Unmittelbar zuvor hatte Mark Positionen in den Bereichen Rechnungswesen, Finanzen, F & E-Transformation, Innovation des geistigen Eigentums und Risikokapital bei Career Builder, Motorola, Inc. und PricewaterhouseCoopers in Chicago und London inne. Mark ist Mitglied des Board of Future Founders und wurde als Leadership Greater Chicago Fellow und als Mitglied des Chicago Council on Global Affairs Emerging Leaders ausgezeichnet. Mark hat einen BS in Buchhaltung von der Miami University, einen MBA von der Booth School of Business der University of Chicago und ist CPA.

Steven Worth

Steven Worth ist General Counsel, Chief Compliance Officer und Corporate Secretary von OneSpan und verantwortlich für die IT-Sicherheit, die rechtlichen und regulatorischen Compliance von Unternehmen. Steven bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Software, Technologie, Beratung und Recht mit. Bevor er zu OneSpan kam, war Steven Executive Vice President bei SilkRoad Technology, einem führenden Unternehmen für SaaS-Personalanwendungen, und half beim Aufbau des wachstumsstarken Venture-Backed-Unternehmens.

Vor SilkRoad war Steven Vice President, General Counsel und Corporate Secretary von Diamond Management and Technology Consultants, einem internationalen börsennotierten Technologiedienstleistungsunternehmen. Er half dabei, das Geschäft von Diamond zu fokussieren und zu transformieren, strategische Einnahmen aufzubauen und den Verkauf des Unternehmens mit einer signifikanten Prämie zu sichern. Vor seiner Tätigkeit als Unternehmen war Steven auch als Anwalt bei einer großen internationalen Kanzlei in den Bereichen Technologie, Finanzen, M & A, allgemeine Unternehmen und Steuern tätig. Er hat einen Abschluss von der University of Wisconsin-Madison, wo er einen MBA und einen JD erhielt. Steven hat seine Bachelorarbeit an der Cornell University gemacht und mit einem BS abgeschlossen.

John Gunn

John Gunn ist Chief Marketing Officer von OneSpan und verfügt über zwei Jahrzehnte Führungserfahrung in den Bereichen IT-Sicherheit und Software. Bevor er zu OneSpan kam, leitete John die Security Solutions Group bei Harland Clarke, wo er eine beliebte SaaS-Lösung zum Schutz der Verbraucheridentität und zur Betrugsbekämpfung auf den Markt brachte. John war General Manager NA und Vice President Global Marketing bei Aladdin, einem börsennotierten Marktführer für Authentifizierungs- und Software-Sicherheitslösungen, bei dem er den Umsatz verdoppelte.

Vor Aladdin war John President von VisionTek, einem Unternehmen für Verbrauchertechnologieprodukte, bei dem er den Umsatz von 5 Mio. USD auf über 100 Mio. USD steigerte, und Gründer von Reveal, bei dem er den Umsatz von null auf über 200 Mio. USD steigerte. Er ist Experte für Hacking- und IT-Sicherheitsfragen und wird häufig in den Medien zitiert. John erhielt seinen BA-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der University of California in Los Angeles.

Tracy McCarthy

Tracy McCarthy ist Chief Human Resources Officer von OneSpan. Sie bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Personalführung in das Unternehmen ein. Die letzten 10 Jahre konzentrierten sich hauptsächlich auf SaaS-Technologieunternehmen. Tracy kam von der SAVO Group (jetzt Seismic), einem von Private Equity finanzierten SaaS-Anbieter, der auf Vertriebsproduktivitätssoftware spezialisiert ist, zu OneSpan, wo sie als Executive Vice President Human Resources tätig war.

Tracy war außerdem Chief Human Resource Officer bei SilkRoad Technology und Lakeview Technology (jetzt Syncsort). Zuvor hatte Tracy Führungspositionen in der Personalabteilung bei Winston Brands, Corporate Express (jetzt Staples) und Dayton Hudson (jetzt Target) inne. Tracy hat einen BS in Psychologie und Personalentwicklung von der University of Minnesota und einen MS in Management und Organisationsverhalten von der Benedictine University. Sie hat auch SPHR-, GPHR- und SHRM-SCP-Zertifizierungen und ist Mitglied des Board of Directors der Chicago Tech Academy.

Dan Dica

Dan S. Dica ist Senior Vice President Worldwide Sales bei OneSpan. Dan verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Aufbau und in der Führung globaler Vertriebsorganisationen für Internet-, mobile Sicherheits- und SaaS-Anbieter sowie für Technologieberatungsdienste. Zuvor war Dan als regionaler Vertriebsleiter von OneSpan durch seine Führung und Vision sowie durch das Erkennen und Verstehen neuer Marktchancen beim Aufbau und Ausbau der Geschäftstätigkeit des Unternehmens im asiatisch-pazifischen Raum und in Japan behilflich. Bevor er zu OneSpan kam, war Dan General Manager Asia Pacific bei WhiteStone, einem Cloud-basierten Softwareunternehmen mit Sitz in Sydney, Australien, und Vice President of Business Development bei Unisoft, einem multinationalen ERP-Softwareunternehmen mit Sitz in Griechenland. Dan erwarb seinen BA in Business and Economics am ICI Institute.

Benoit Grangé

Benoit Grangé ist Chief Technology Officer von OneSpan. Seine umfassende Erfahrung im Produktmanagement, in der Produktstrategie und in führenden Entwicklungsteams hat OneSpan zu einem signifikanten Wachstum verholfen. Benoit verwaltet die Forschungs- und Entwicklungsorganisation, die die leistungsstarke neue Vertrauensplattform des Unternehmens entwickelt hat, mit der Unternehmen Identitätsprüfung, Betrugsprävention, elektronische Signatur und Transaktionssignierung, Schutz mobiler Anwendungen und Risikoanalyse nahtlos implementieren können. Benoit ist bei OneSpan für die Produktentwicklung und die langfristige technologische Ausrichtung verantwortlich. Er hat einen MMath von der Universität Bordeaux.

Roger Wigenstam

Roger ist OneSpans Vice President für Produktmanagement. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung darin, einzigartige und innovative Lösungen auf den Markt zu bringen und führende Teams für Produktmanagement, Benutzererfahrung, Architektur und Engineering zu führen. Bevor er zu OneSpan kam, leitete Roger das Produktmanagement und die Benutzererfahrung bei NextLabs, einem auf Silicon Valley basierenden Startup für Datensicherheit. Zuvor leitete Roger mehr als ein Jahrzehnt lang sowohl das Produktmanagement als auch das Engineering-Team bei Oracle.

Zu seinen Aufgaben in dieser Zeit gehörten eine Vielzahl von Angeboten in den Bereichen Identitäts- und Zugriffsmanagement, API-Gateway und Datensicherheit sowie die Sicherheitsplattform und die Entwicklungsframeworks, die in den Cloud- und Unternehmenslösungen von Oracle verwendet werden. Er hat mehrere Patente erhalten und war an verschiedenen Industriestandards beteiligt. Roger hat einen BSc in Systemanalyse & Design von der Universität Karlstad.

Jeff Cole

Jeff Cole ist Chief Information Officer von OneSpan und kam 2017 zu OneSpan. Jeff hatte im Laufe seiner Karriere zahlreiche technologische Führungspositionen inne und half Unternehmen dabei, erstklassige Cloud-Anwendungen und Datenstrategien zu verwenden, um Prozesse zu automatisieren und Einblicke zu gewinnen. Bevor er zu OneSpan kam, war Jeff acht Jahre bei CareerBuilder.com als Senior Director of Information Management und Director of Financial Systems tätig, wo er sich auf Finanzanwendungen und Daten konzentrierte. Zuvor war Jeff für die Verwaltung der Finanzsysteme von Discover Financial Services, Inc. verantwortlich. Jeff erhielt einen BBA und Computerinformationssysteme von der Dominican University und einen MBA in Technologiemanagement und Innovation von der Kellogg School of Management der Northwestern University.

Giovanni Verhaeghe

Giovanni Verhaeghe ist OneSpans Vice President für Unternehmensentwicklung und Hardware-Betrieb. Er war maßgeblich daran beteiligt, das Wachstum und die Geschäftstransformation des Unternehmens durch technologische Innovation und Akquisition voranzutreiben. Giovanni hat auch verschiedene Hardware- und Softwarelösungen zur Unterstützung der Plattformstrategie von OneSpan entwickelt, um in seiner Rolle als führender Unternehmensstrategie- und technischer Betrieb ein Gleichgewicht zwischen interner und erworbener Technologie aufrechtzuerhalten.

Giovanni war OneSpans Direktor für Unternehmensstrategie und Rechte an geistigem Eigentum. Vor seiner Tätigkeit bei OneSpan war Giovanni IT-Manager bei Vinçotte, einem auf Sicherheit und Qualitätskontrolle spezialisierten Unternehmen. Giovanni hat einen Bachelor of Applied Informatics von Howest (Brügge / Cardiff UK) und das Advanced Management Program an der Vlerick Business School abgeschlossen.

Joe Maxa

Joe Maxa ist OneSpans Director of Investor Relations. Seine Rolle integriert die Arbeit in den Bereichen Finanzen, Kommunikation, Marketing und Compliance, um eine effektive Kommunikation zwischen OneSpan und der Investmentgemeinschaft zu gewährleisten. Bevor er zu OneSpan kam, war Joe Vice President und Senior Research Analyst bei Dougherty & Company, einer Full-Service-Investmentbank und Maklerfirma. Seine Erfahrung als Sell-Side-Analyst umfasst fast zwei Jahrzehnte in kleinen bis mittelständischen Technologie- und Industrietechnologieunternehmen, einschließlich OneSpan. Vor seiner Zeit bei Dougherty & Company war Joe in den Bereichen Engineering und Operations tätig und hatte eine Professional Engineering-Lizenz. Joe erwarb einen BS in Engineering an der University of Minnesota und einen MBA an der University of St. Thomas.