Der neue Digipass 850 von NW_20011022_de_VASCO bietet den ersten multifunktionalen und sicheren Smartcard-Leser

22. Oktober 2001

Digipass 850 verbessert die Bereitstellung und Verwendung von Smartcards durch eine flexible und einzigartige Kombination von Portabilität überall und jederzeit mit USB-Konnektivität, unabhängig von der Smartcard-Plattform

OAKBROOK TERRASSE, Illinois und BRÜSSEL, Belgien - 22. Oktober 2001 - VASCO (NASDAQ & EASDAQ: VDSI; www.vasco.com ), ein globaler Anbieter von unternehmensweiten Sicherheitsprodukten, die E-Business und E-Commerce unterstützen, hat heute den Digipass® 850 vorgestellt, einen sicheren, intelligenten Multifunktions-Smartcard-Leser. Als nächste Generation des „sicheren E-Portals“ nach der Einführung des Digipass 800 durch das Unternehmen kann der Digipass 850 entweder an den USB-Anschluss eines PCs angeschlossen werden und als sicherer PC / SC-kompatibler Smartcard-Leser fungieren oder nicht angeschlossen sein Fügen Sie jeder Smartcard-Plattform kanalunabhängige Funktionen für starke Authentifizierung und elektronische Signatur hinzu. Mit dem Digipass 850 verfügen Unternehmen jetzt über ein flexibles und sicheres Tool zur Unterstützung der Bereitstellung von Smartcards für Anwendungen wie Public Key-Infrastrukturen, E-Banking, E-Commerce, E-Purse und Netzwerksicherheit - alles auf einem einzigen Gerät.

Das Ergebnis? Finanzinstitute, Unternehmen und Regierungsbehörden können jetzt problemlos alle aktuellen und zukünftigen Kanäle für die Bereitstellung von Smartcards unterstützen und bieten die Arten von sicheren Diensten, die Karteninhaber nutzen möchten.

„Einige Smartcard-Inhaber möchten beispielsweise zunächst nur Basisdienste wie Telefon- oder Webbanking und können den Digipass 850 als tragbares starkes Authentifizierungstoken für ihre Smartcard verwenden“, erklärte Jan Valcke, Executive Vice President für Vertrieb und Marketing für VASCO. „Andere möchten möglicherweise anspruchsvollere Dienste wie E-Ticketing, das Laden von Geld in E-Purse-Smartcards von ihrem PC oder Online-Brokerage. Daher verwenden sie den Digipass 850 im verbundenen Modus als sicheren Smartcard-Leser. Wichtig ist, dass in jedem Fall dieselbe Smartcard der Punkt der digitalen Identität zwischen Bank und Kunde ist, die Bank ihre Infrastruktur nicht ändern muss, um neue Dienste und Kanäle hinzuzufügen, und der Kunde keine neue benötigt Chipkartenleser."

Im verbundenen Modus unterstützt der Digipass 850 die lokale PIN-Eingabe und Datenbestätigung auf dem Lesegerät selbst anstatt auf der nicht vertrauenswürdigen Plattform des PCs, wodurch eines der wichtigsten Sicherheitsprobleme bei Smartcards beseitigt wird. Im nicht verbundenen Modus erstellt der Digipass 850 in Verbindung mit der Smartcard des Inhabers eine vollständig tragbare, batteriebetriebene, starke Authentifizierungsplattform. In diesem Modus müssen für den DP850 keine Treiber installiert werden, wodurch das größte Hindernis für die weit verbreitete Bereitstellung von Smartcards beseitigt wird.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil des Digipass 850 von VASCO besteht darin, dass Unternehmen auf einfache Weise mit der Bereitstellung einer Smartcard-Infrastruktur beginnen können, um eine Public-Key-Infrastruktur bereitzustellen, jedoch ohne die hohen Verwaltungs- und Verwaltungskosten. Netzwerk- und Sicherheitsadministratoren können Smartcards bereitstellen, auf denen ein Zertifikat und ein privater Schlüssel zusammen mit dem Digipass 850 gespeichert sind. Dadurch wird die Sicherheit durch die sichere PIN-Eingabefunktion des Digipass 850 erhöht. Als eine Art starke Authentifizierung und Bereitstellung elektronischer Signaturen vor der PKI wird die Smartcard verwendet, um ein dynamisches Kennwort zu generieren. Wenn sie bereit sind, kann das Unternehmen eine vollständige PKI bereitstellen, ohne dass Änderungen an der vorhandenen Client-Infrastruktur erforderlich sind, oder einfach die Smartcard mit Digipass weiter verwenden, um die Vorteile einer hochsicheren und dennoch benutzerfreundlichen Zugriffskontrolle zu nutzen.

"Der Digipass 850 fungiert als flexibler 'PKI-Enabler'", sagte Eddy De Legher, Senior Product Manager bei VASCO. „Selbst Unternehmen, die sich dazu entschließen, mit serverseitigen Zertifikaten zu einer PKI zu wechseln, können die Client-Infrastruktur der bereitgestellten Smartcards und Digipass für eine starke Authentifizierung verwenden, wodurch das Risiko für nicht autorisierten Zugriff erheblich verringert wird. Da der Digipass 850 zur Digipass-Produktfamilie gehört, kann er bei jedem Digipass-Kunden installiert werden, ohne dass Änderungen an den vorhandenen Systemen vorgenommen werden müssen. “



Über VASCO
VASCO sichert das Unternehmen vom Mainframe bis zum Internet mit Infrastrukturlösungen, die sicheres E-Business und E-Commerce ermöglichen, vertrauliche Informationen schützen und die Identität der Benutzer schützen. Die Digipass®- und VACMAN®-Produktfamilie des Unternehmens bietet End-to-End-Sicherheit durch starke Authentifizierung und digitale Signatur, Enterprise Single Sign-On und LAN-Sicherheit und reduziert gleichzeitig den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Bereitstellung und Verwaltung der Sicherheit erheblich. Zu den Kunden von VASCO zählen Hunderte von Finanzinstituten, Blue-Chip-Unternehmen und Regierungsbehörden in mehr als 50 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.vasco.com .

Vorausschauende Aussagen
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Jede Aussage, die Wörter wie „glaubt“, „erwartet“, „plant“, „erwartet“ und ähnliche Wörter enthält, ist zukunftsgerichtet. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten und basieren auf den aktuellen Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit wird auf die öffentlichen Unterlagen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde verwiesen.

Für weitere Informationen kontaktieren:

Medien:
Amerika: Mike Lange, +1 630 932 8844, mlange @onespan .com
EMEA / APAC: Jochem Binst, +32 2 456 9810, pr @onespan .com

Anlegerbeziehungen:
Annemieke Blondeel, Amerika +1 630 932 8844, Europa +44 20 8308 7080, ablondeel @onespan .com