NW_20001219_de_Rabobank unterstützt den Digipass 800 von VASCO zur Sicherung von E-Purse-Smartcard-Inhabern

19. Dezember 2000

OAKBROOK TERRASSE, Illinois, und BRÜSSEL, Belgien - 19. Dezember 2000 -
US-amerikanisches VASCO (NASDAQ & EASDAQ: VDSI; www.vasco.com ), ein globaler Anbieter von Sicherheitslösungen, die E-Business und E-Commerce ermöglichen, gab heute bekannt, dass die Rabobank - eine führende europäische Bank mit einem Vermögen von 300 Milliarden Euro und
47000 Mitarbeiter weltweit - hat dreihunderttausend VASCO Digipass 800-Handauthentifizierungsgeräte mit starker Authentifizierung und digitaler Signatur bestellt. Die Rabobank wird diesen ersten Auftrag einführen, damit ein Teil ihrer sechs Millionen Inhaber von E-Purse-Smartcards jederzeit und überall sicheres Internet- und PC-Banking durchführen kann, ohne von einem bestimmten abhängig zu sein
Computer, Software oder Smartcard-Terminal. Als vollständig tragbarer, intelligenter und sicherer Smartcard-Leser bildet der Digipass 800 zusammen mit der Smartcard des Bankkunden eine einzigartige und sichere elektronische Identität, die von jedem mit einem Browser ausgestatteten Computer für sicheres E-Banking verwendet werden kann.

Der Einzelvertrag über dreihunderttausend Digipass 800 ist die größte Erstbestellung für die Digipass-Authentifizierung und die digitale Signatur
Geräte in der Geschichte von VASCO. Da der Digipass 800 die Funktionen einer Smartcard mit hoher Sicherheit und echter Portabilität erheblich erweitert, geht das Unternehmen auch kommerzielle Partnerschaften mit führenden Entwicklern und Herausgebern von Smartcards ein, einschließlich Finanzdienstleistungsunternehmen, die Smartcards zu einem immer wichtigeren Segment machen Geschäft
Initiativen. VASCO hat die erste dieser Partnerschaften mit Proton World geschlossen, einer Organisation, die sich aus American Express, Banksys, ERG, Interpay und VISA International zusammensetzt. Proton World-Lizenznehmer haben marktführende 62 Millionen Smartcards herausgegeben, und VASCO und Proton World vermarkten gemeinsam eine Proton-kompatible Version des Digipass 800 an die
Die weltweite Basis der Organisation für E-Purse-Smartcards.

„Mit dem Digipass 800 kann jeder unserer sechs Millionen Kunden, die personalisierte Rabobank-E-Purse-Smartcards verwenden, ihre Karten für das Verhalten verwenden
sicheres Remote-Banking “, erklärte Bert Willems von der Rabobank. „Auf diese Weise können wir jedem unserer Smartcard-Inhaber, die einen Digipass 800 erhalten, zusätzliche Bankdienstleistungen anbieten und bewerben, sodass wir Marketing betreiben
den Digipass 800 zu unserer gesamten Smartcard-Installationsbasis. Und weil der Digipass 800 die auf der Rabobank-Smartcard gespeicherten Informationen verwendet
Wenn Sie das Gerät personalisieren, können wir unsere gesamte Infrastruktur rund um Smartcards standardisieren, um eine einzigartige Elektronik zu etablieren
Identität mit unseren Kunden - spart uns Zeit, Mühe und Geld und macht unseren Kunden das Leben noch einfacher. “

Als tragbares und plattformunabhängiges Gerät macht der Digipass 800 keinen Smartcard-Leser und keine Software für jeden Smartcard-Inhaber erforderlich. Es stellt somit ein bahnbrechendes Produkt mit mehreren realen Anwendungen dar
Beschleunigung des Wachstums und der Nutzung von Smartcards in den vielen wichtigen Wachstumsmärkten, in denen Smartcards zum Standard werden. Und da es sich um ein Mitglied der Digipass-Produktfamilie handelt, kann der Digipass 800 bei jedem vorhandenen Digipass-Kunden installiert werden, ohne dass Änderungen an den vorhandenen Systemen vorgenommen werden müssen.

"Wir begrüßen die Rabobank als erste Bank, die die enormen Geschäftsvorteile des Digipass 800 erkennt", sagte Jan Valcke, Executive Vice President für Vertrieb und Marketing bei VASCO. „Wir erwarten, dass andere Banken auf der ganzen Welt, sowohl von unserem Kundenstamm von mehr als 150 Banken als auch von Neukunden, den Digipass 800 als einfachen und kostengünstigen Weg wählen
Nutzen Sie die Installationsbasis von Smartcards, um ihren bestehenden und zukünftigen Kunden zusätzliche Bankdienstleistungen anzubieten. “

Über VASCO
VASCO sichert das Unternehmen vom Mainframe bis zum Internet mit Infrastrukturlösungen, die sicheres E-Business und E-Commerce ermöglichen.
Schützen Sie vertrauliche Informationen und schützen Sie die Identität der Benutzer. Die Digipass®- und SnareWorks®-Produktfamilie des Unternehmens bietet End-to-End-Sicherheit durch starke Authentifizierung und digitale Signatur, echtes Single Sign-On, Zugriffskontrolle und erweiterte Berechtigungen, Webportalsicherheit und PKI-Aktivierung, während Zeit und Zeit erheblich reduziert werden Aufwand für die Bereitstellung und Verwaltung der Sicherheit. Zu den Kunden von VASCO zählen Hunderte von Finanzinstituten, Blue-Chip-Unternehmen und Regierungsbehörden in mehr als
50 Länder, darunter ABN AMRO Bank, Shell, 3M, Ericsson, Rabobank, SEB, First Union, Liberty Mutual, Kabel und Drahtlos, Nokia, DaimlerChrysler, Volvo, US-Verteidigungsministerium, Europäische Kommission, US-Küstenwache, Universität Groningen und Duke University. Zu den Partnern von VASCO gehören Brokat, Check Point Software Technologies, Computer Associates, Intel,
Netlife, Novell, Proton World und Ubizen. Weitere Informationen finden Sie unter www.vasco.com .

Über die Rabobank
Die Rabobank wurde 1898 gegründet und ist ein Full-Service-Finanzinstitut mit 440 Banken in den Niederlanden und mehr als 160 Büros weltweit. Die Rabobank ist eine der wenigen Banken mit Triple-A-Rating weltweit und verfügt über ein Vermögen von mehr als 300 Milliarden Euro, ein Jahreseinkommen von sieben Milliarden Euro und 47000 Vollzeitbeschäftigte weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter
www.rabobank.com und www.rabobank.nl .


Vorausschauende Aussagen
Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf zukünftige Pläne, Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Jede Aussage, die Wörter wie „glaubt“, „antizipiert“, „plant“, „erwartet“ und ähnliche Wörter enthält, ist zukunftsgerichtet, und diese Aussagen beinhalten Risiken und Ungewissheiten und
basieren auf aktuellen Erwartungen. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Erwartungen geäußerten Erwartungen abweichen
Aussagen.

Für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit wird auf die öffentlichen Unterlagen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde verwiesen.

Für weitere Informationen kontaktieren:

Amerika:
Medien: Kerry Roche
Bridgeman Communications
+1 617 742 7270
Kerry @bridgeman .com

Investor Relations: Todd Fromer
KCSA Public Relations weltweit
+1 212 682 6300
tfromer @kcsa .com

VASCO: Mike Lange
+1 630 932 8844
mbl @onespan .com

Europa / Asien:
Medien (Benelux): Bob Pieters
Anthonissen & Associates
+32 3 286 7777
bob.pieters @anthonissen .Sein

Medien (Europa / Asien): Sven Kersten
HBI
+49 89 99 38 87 33
sven_kersten @hbi .de

Investor Relations: Annemieke Blondeel
LBConsult
+44 208 308 7080,
a.blondeel @lbconsult .com

VASCO: Ariane Bosmans
+32 2 456 9810
arb @onespan .com