OneSpan investiert in Montréal, um Cybersicherheitstechnologien aufzubauen

26. November 2019

Logos von Montréal International und Investissement Québec Montréal, 26. November 2019 - OneSpan, ein weltweit führendes Unternehmen für IT- und Cybersicherheitstechnologie mit Sitz in Chicago, kündigt die Einführung eines neuen operativen Hubs in Montréal an, um das Unternehmen beim Schutz von Finanzinstituten vor Betrug zu unterstützen. Das neue Büro von OneSpan ist das weltweit größte Büro- und Forschungs- und Entwicklungszentrum und trägt dazu bei, Montréal als führendes Unternehmen im Bereich Cybersicherheit zu positionieren. Das Unternehmen, das zum Schutz von mehr als 10.000 Kunden beiträgt, darunter mehr als die Hälfte der 100 weltweit führenden Banken, plant, in den nächsten zwei Jahren 100 Arbeitsplätze in Montréal zu schaffen.

„Datenverletzungen, Identitätsdiebstahl und Finanzbetrug sind allzu häufige Merkmale unseres modernen digitalen Lebens geworden. OneSpan hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen vor Finanzbetrug zu schützen und Verluste in Milliardenhöhe für Verbraucher, Banken und Unternehmen zu vermeiden. Unser neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Montréal und das erstklassige technische Talent der Stadt werden eine herausragende Rolle dabei spielen, sicherzustellen, dass OneSpan weiterhin an der Spitze der Betrugsprävention in der globalen Finanzdienstleistungsbranche steht “, sagte Scott Clements, Präsident und CEO von OneSpan.

Die Ankündigung erfolgte in Anwesenheit von Éric Girard, Québecs Finanzminister, sowie Vertretern von Montréal International und Investissement Québec. "Es ist wichtig, in Québec ein hohes Maß an Fachwissen im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten und Informationen aufzubauen. Cybersicherheit und Datenschutz bleiben eine Priorität unserer Regierung ", sagte Éric Girard.

Cybersicherheit ist ein neuer vielversprechender Sektor im Großraum Montréal, dank des innovativen Geschäftsumfelds der Region, des riesigen Pools an Fachkräften (17.000 Experten auf diesem Gebiet) und hochkarätigen Hochschulabsolventen. „Im vergangenen Jahr hat Montréal International mit dem Cybersecurity-Ökosystem zusammengearbeitet, um die wichtigsten Akteure des Sektors näher zusammenzubringen. Die heutige Ankündigung ermutigt uns, unsere Bemühungen fortzusetzen, um Greater Montréal zu einem bevorzugten Ziel für alle Unternehmen zu machen, die nach dem perfekten Standort für die Gründung suchen “, sagte Stéphane Paquet, Vizepräsident für Auslandsinvestitionen und internationale Organisationen bei Montréal International.

„Wir begrüßen die Entscheidung von OneSpan, seine Aktivitäten in Montréal zu erweitern. Im Einklang mit unserer Mission, internationale Tochterunternehmen dabei zu unterstützen, dass sie in Québec weiter wachsen, führt Invest Québec einen kontinuierlichen Dialog mit dem Ziel, seine Investitionen zu maximieren und hier Arbeitsplätze und Fachwissen zu erhalten. Wir sind stolz darauf, mit OneSpan zusammengearbeitet zu haben, um die Expansion in Québec zu erleichtern und damit unsere Cybersicherheitsbranche zu konsolidieren “, sagte Hubert Bolduc, Präsident von Investissement Québec International.

Der Hauptsitz von OneSpan befindet sich in Chicago, mit bedeutenden Niederlassungen in Montréal, Brüssel und Bordeaux sowie zusätzlichen Büros für die Unterstützung vor Ort.

Über OneSpan (www.onespan.com)
Mit OneSpan können Finanzinstitute und andere Organisationen erfolgreich sein, indem sie mutige Fortschritte bei ihrer digitalen Transformation erzielen. Wir tun dies, indem wir Vertrauen in die Identität der Menschen, die von ihnen verwendeten Geräte und die Transaktionen schaffen, die ihr Leben prägen. Wir glauben, dass dies die Grundlage für eine verbesserte Geschäftsförderung und Wachstum ist. Mehr als 10.000 Kunden, darunter mehr als die Hälfte der 100 weltweit führenden Banken, vertrauen auf OneSpan-Lösungen, um ihre wichtigsten Beziehungen und Geschäftsprozesse zu schützen. Von digitalem Onboarding über Betrugsbekämpfung bis hin zum Workflow-Management reduziert die einheitliche, offene Plattform von OneSpan die Kosten, beschleunigt die Kundenakquise und erhöht die Kundenzufriedenheit. 

Über Montréal International (www.montrealinternational.com)
Montréal International wurde 1996 gegründet und ist eine gemeinnützige Organisation, die vom privaten Sektor, den Regierungen Kanadas und Québecs, der Montréal Metropolitan Community und der Stadt Montréal finanziert wird. Das Mandat von MI besteht darin, ausländische Investitionen (Unternehmen und Start-ups), internationale Organisationen, strategische Mitarbeiter und internationale Studenten anzuziehen und zu halten, indem ihnen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Unterstützungsdienste angeboten werden.

Über Investissement Québec (www.investquebec.com/Québec)
Investissement Québecs Mission ist es, das Wachstum der Investitionen in Québec zu fördern und damit zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Schaffung von Arbeitsplätzen in allen Regionen beizutragen. Das Unternehmen bietet Unternehmen eine umfassende Palette von Finanzlösungen, einschließlich Darlehen, Darlehensgarantien und Beteiligungen, um sie in allen Phasen ihrer Entwicklung zu unterstützen. Darüber hinaus ist es für die Verwaltung von Steuermaßnahmen und die Prospektion von Auslandsinvestitionen verantwortlich.

Medienkontakte
Sarah Hanel
Globaler Direktor für Unternehmenskommunikation, OneSpan 
+ 1-312-871-1729 
sarah.hanel @onespan .com

Ariane Lafrenière
Berater, Kommunikation, Montréal International 
514-987-9327
ariane.lafreniere @mtlintl .com

Isabelle Fontaine
Senior Director, Public and Government Affairs, Investissement Québec 
isabelle.fontaine @invest-Qu ébec.com