Bleiben Sie der Kurve voraus: Digital Banking-Gewinnstrategien

David Bocek, 6. Februar 2020
Stay Ahead of the Curve: Digital Banking Winning Strategies

Wir veranstalten regelmäßig Webcasts zu Themen wie digitale Transformation, Betrugsprävention und technische Innovation für Finanzdienstleistungen. Wenn Sie unseren letzten Webcast verpasst haben, Das Rennen ist eröffnet: Vom traditionellen Bankgeschäft zum sicheren digitalen Geschäft mit unserem Gast Aurélie L'Hostis, Senior Analyst bei Forrester Research, hier die 5-minütige Zusammenfassung. Die vollständige Präsentation ist verfügbar auf Nachfrage.

Das digitale Zeitalter hat eine Zeit beispielloser Transformation eingeleitet. In unserem letzten Webcast „ Das Rennen ist eröffnet: Vom traditionellen Bankgeschäft zum sicheren digitalen Geschäft ”, Gastrednerin Forrester-Analystin Aurélie L'Hostis präsentierte Ergebnisse aus dem kürzlich veröffentlichten Bericht, Der Stand des Digital Banking, 2019 . Laut L'Hostis befinden sich 70% der Banken weltweit entweder derzeit oder ständig in einer digitalen Transformation. Dies kann auf eine Reihe von Faktoren zurückgeführt werden, darunter:

  • Digital gestärkte Kunden
  • Neueste Technologien für Bankgeschäfte und Dienstleistungen
  • Neue Vorschriften (dh Open Banking) treibt Wettbewerb und Zusammenarbeit voran
  • Zunahme der Cyberthreats
  • Sogar geopolitische Ereignisse wie Handelskriege, die Organisationen dazu bringen, sich anzupassen und umzurüsten

Die Technologie verändert die Interaktion der Kunden mit Banken. Sie sind überverbunden und experimentierfreudig, möchten jedoch konsistente und hochwertige Erfahrungen über alle Bankkontaktpunkte hinweg. Die Forschung von L'Hostis zeigt, dass Kunden eine Mischung aus Geräten und Kanälen für Bankaktivitäten verwenden. Die Filialnutzung ist rückläufig und das Wachstum des Online-Bankings hat sich verlangsamt. Das Mobile Banking verzeichnet jedoch aufgrund der weit verbreiteten Nutzung von Smartphones und der verbesserten Mobile Banking-Angebote ein schnelles Wachstum.  

Banking Touchpoint-Optionen in Europa

Quelle: Stand des Digital Banking, 2019 ( Hier können Sie auf den Bericht zugreifen )

Neue Akteure und nicht traditionelle Banken haben sehr effektiv auf die sich ändernden Erwartungen der Kunden reagiert. Um wettbewerbsfähig zu sein, müssen traditionelle Banken selbst zu digitalen Unternehmen werden. Eine kürzlich von Forrester durchgeführte Umfrage zeigt jedoch, dass nur 34% der Banken die Beschleunigung ihres digitalen Geschäfts als höchste oder kritischste Priorität für die nächsten 12 Monate ansehen. Als Bankmanager gebeten wurden, die Haupttreiber der digitalen Transformationsinitiativen ihrer Bank einzustufen, kam es zunächst zu einer Kostensenkung, gefolgt von einer Verbesserung der Kundenakquise und des Kundenerlebnisses.

„Da die Renditen des digitalen Kundenerlebnisses steigen und der Margendruck auf Call-Geschäftsbereiche (z. B. Kredite) zunimmt, konzentrieren sich die Banken darauf, die Kosten für die Kundenbetreuung und die betriebliche Effizienz zu senken. Dies ist wichtig, da die Kostenreduzierung jetzt mit anderen Prioritäten konkurriert “, sagte L'Hostis im Webinar.  

Herausforderungen in der digitalen Transformation für Finanzinstitute

Wenn Technologieführer ihre digitalen Bemühungen vorantreiben, stehen sie vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Mit dem Aufkommen von Cyberangriffen und offenen Bankensystemen zeigen die Untersuchungen von Forrester, dass die meisten in erster Linie mit der Sicherheit ihrer Kundeninteraktionen, älteren Technologien, der Implementierung neuer Prozesse und den Auswirkungen von Veränderungen auf die Unternehmenskultur befasst sind. Daher setzen viele Banken die digitale Geschäftstransformation mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ein.

Das Rennen ist eröffnet: Vom traditionellen Bankgeschäft zum sicheren digitalen Geschäft

Die Banken befinden sich jederzeit in einer der drei folgenden Phasen der digitalen Reife, die in Forresters Bericht genannt werden:

  • Anschraubbühne : Optimierung digitaler Kontaktpunkte, um kurzfristige taktische Ergebnisse zu erzielen
  • Bühne transformieren : Digital-First-Mindset auf Organisationsebene, das mehrere Touchpoints und Analysen unterstützt
  • Bühne stören : Die Veröffentlichung innovativer Produkte und Dienstleistungen, die in digitale Back-End-Systeme integriert sind, wird zu einer Kernkompetenz sowohl in internen als auch in externen Prozessen. Banken überdenken in dieser Phase völlig, wie sie mit Kunden interagieren, aber auch, wie ihre internen Prozesse aufeinander abgestimmt sind, um den Kunden einen Mehrwert zu bieten .

"Es gibt eine Reihe etablierter Banken, die sich durchweg als innovativ herausstellen und sich für die digitale Geschäftstransformation einsetzen", sagte L'Hostis im Webinar. Unter Berufung auf Beispiele wie BBVA in Spanien, DBS Bank in Singapur, Lloyd's Bank in Großbritannien und USAA in Nordamerika erklärte sie: „Alle diese Banken haben Innovationen in ihre Prozesse und Kultur eingebettet, einige haben ihre Back-End-Systeme ersetzt und das alles mit dem Ziel, mehr Wert für ihre Kunden zu schaffen. “

Grundlegende Technologien zur Sicherung von Digital Banking-Erfahrungen

Während des Webcasts wurden die Teilnehmer befragt, in welche Technologien sie 2020 investieren möchten. Die wichtigste Antwort war „Überprüfung der digitalen Identität“ (40%), gefolgt von „elektronischen Signaturen“ (27%) und Compliance- und Risikoüberwachung (16%). Dies war eine ermutigende Antwort. All dies ist der Schlüssel zur Sicherung und zum Schutz der Digital Banking-Reise des Kunden.

"Ich bin nicht überrascht von diesen Ergebnissen", sagte L'Hostis. "Eine große Initiative für viele Unternehmen ist derzeit die Eröffnung und Einbindung digitaler Konten - und die Möglichkeit für Kunden, sich mit der mobilen App der Bank für Girokonten anzumelden."

„Banken und Finanzinstitute versuchen, mehr Bewerber mit Funktionen wie der Überprüfung der digitalen Identität zu gewinnen. Gleiches gilt für die elektronische Signatur. Um den Kunden die Möglichkeit zu geben, neue Produkte zu beantragen, ohne die Niederlassung besuchen zu müssen, arbeiten die meisten Unternehmen derzeit daran. “

Neben der Überprüfung der digitalen Identität und der elektronischen Signatur war die auf maschinellem Lernen basierende Risikoanalyse die dritte Schlüsseltechnologie, die im Webinar erörtert wurde. Unter Berufung auf die OCBC Bank erörterte L'Hostis den Wert des Einsatzes von maschinellem Lernen, um verdächtige Transaktionen zu erkennen und Finanzbetrug im Firmenkundengeschäft zu bekämpfen.

Fortschrittliche Tools und Technologien wie eine Betrugsbekämpfungslösung, die maschinelles Lernen und Datenmodellierung nutzt, ermöglichen die Erstellung eines Transaktionsrisiko-Scores in Echtzeit. Diese Risikobewertung kann dann sofortige Maßnahmen auslösen, um Betrug zu blockieren, bevor er sich überhaupt auf den Kunden auswirkt. 

Weitere Informationen zur Rolle der Technologien zur Überprüfung der digitalen Identität, zur elektronischen Signatur und zur Risikoanalyse bei der digitalen Transformation finden Sie auf den folgenden Seiten:

Das Rennen ist eröffnet: Vom traditionellen Bankgeschäft zum sicheren digitalen Geschäft
WEBCAST

Das Rennen ist eröffnet: Vom traditionellen Bankgeschäft zum sicheren digitalen Geschäft

In diesem Webcast diskutieren OneSpan und Forrester Best Practices und neue Technologien, die von führenden Digitalbankern eingeführt werden, um Störungen zu vermeiden und innovative und sichere digitale Erlebnisse zu bieten.

Jetzt ansehen