Das IDEA Act des 21. Jahrhunderts: Ein Katalysator für die digitale Regierung

Rahim Kaba, 18. Dezember 2018

Laut Forrester Research stehen das Sparen von Geld und die Verbesserung der Bürgererfahrung bei den Technologieausgaben des staatlichen Sektors an erster Stelle. Steigende Erwartungen der Bürger motivieren Regierungen auf allen Ebenen, besser für ihre Bürger zu sein. Das neue parteiübergreifende Gesetz in den USA Das so genannte „21st Century IDEA Act“ wird genau das tun: Übergang von papierbasierten Formularen und Schaffung eines modernisierten digitalen Erlebnisses für die Online-Dienste der Regierung.

Am 20. Dezember 2018 wurde die Gesetz über integrierte digitale Erfahrungen des 21. Jahrhunderts (IDEA) wurde Gesetz. Es schafft eine Reihe von Mindeststandards für Funktionalität und Sicherheit, die alle Websites und digitalen Dienste der Bundesbehörde erfüllen müssen. Zum Beispiel müssen Agenturen digitale Versionen aller papierbasierten Dienste anbieten und elektronische Signaturen akzeptieren von Bürgern.

Acht Standards des IDEA Act des 21. Jahrhunderts

Nach dem IDEA Act des 21. Jahrhunderts (HR 5759) haben die Agenturen 180 Tage Zeit, um sicherzustellen, dass ihre Websites und Dienste den folgenden acht Standards entsprechen:

  1. Ist für Menschen mit Behinderungen zugänglich
     
  2. Hat ein einheitliches Erscheinungsbild
     
  3. Dupliziert keine älteren Websites
     
  4. Hat eine Suchfunktion
     
  5. Verwendet eine sichere Verbindung nach Industriestandard
     
  6. „Entwickelt sich nach Benutzeranforderungen mit datengesteuerter Analyse, die Management- und Entwicklungsentscheidungen beeinflusst. Dabei werden qualitative und quantitative Daten verwendet, um Benutzerziele, -bedürfnisse und -verhalten zu bestimmen und die Website, das webbasierte Formular, die webbasierte Anwendung oder die digitale Anwendung kontinuierlich zu testen Service, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse der Benutzer berücksichtigt werden. “
     
  7. Ermöglicht die Benutzeranpassung
     
  8. Ist mobilfreundlich

Fristen für die Einhaltung des IDEA Act des 21. Jahrhunderts 

  • Juni 2019: Die Bundesbehörden berichten dem Kongress und dem Amt für Verwaltung und Haushalt (OMB) mit einem Plan zur Beschleunigung der Verwendung elektronischer Signaturen. 
  • Dezember 2019: Die Agenturen stellen dem Kongress eine priorisierte Liste von Websites und digitalen Diensten zur Modernisierung zur Verfügung. Sie müssen die geschätzten Kosten und den Zeitplan dafür angeben.
  • Dezember 2020: Für öffentlich zugängliche Formulare ist eine digitale Option erforderlich.

Digitalisierung des Regierungsunternehmens mit elektronischen Signaturen

Austausch der Best Practices für die Bereitstellung von elektronischen Signaturen als Mikrodienst für Unternehmensunternehmen. Erfahren Sie pragmatische Ratschläge, um Ihr Regierungsunternehmen zu stärken.

Jetzt herunterladen

Das Wert elektronischer Signaturen in der Regierung ist von größter Bedeutung für die Förderung papierloser Prozesse. OneSpan unterstützt Regierungsorganisationen seit über 20 Jahren bei ihren Digitalisierungsbemühungen. Tatsächlich war die Regierung eine der ersten Branchen, die die digitale Gebühr anführte und die elektronische Signatur zu einer Zeit einführte, als die Technologie noch unbekannt war.

Heute ist die Verwendung von E-Signatur mit dem Aufkommen der Cloud- und Mobilfunkangebote in die Höhe geschossen und gilt als Kerntechnologie, die die Erstellung und Bereitstellung digitaler Transaktionen ermöglicht. Unser allererster Regierungskunde, der Gemeinsame Stabschefs der USA (JCS) aus dem Jahr 1997 ist bis heute ein OneSpan-Kunde. Wir sind stolz auf unsere Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung der längsten Implementierung von elektronischen und digitalen Signaturen in den USA Regierung. 

    Identitäts- und Authentifizierungsherausforderungen in der digitalen Welt

    In der Vergangenheit mussten die Bürger ihre Ausweisdokumente zu einem Regierungsbüro bringen und eine „nasse“ Unterschrift anbringen, bevor sie Zugang zu Regierungsdiensten erhalten. Transaktionen in der digitalen Welt bringen jedoch eine Reihe neuer Herausforderungen mit sich.

    Wir arbeiten weiterhin mit der Regierung zusammen, da sich deren Anforderungen im Laufe der Jahre weiterentwickelt haben. Dazu gehört auch die Unterstützung robuster Authentifizierungsmethoden wie das Signieren mit von der Regierung ausgestellten Common Access Cards (CAC), PIV-Smartcards und abgeleiteten Anmeldeinformationen ( Schau Video ).

    Wir bieten auch eine neue Authentifizierungsoption für Regierungs-IDs an, die die Überprüfung der Identität eines Bürgers erleichtert. Unterzeichner machen einfach ein Foto ihres physischen, von der Regierung ausgestellten Personalausweises (z. B. einen Führerschein oder Reisepass) und dann ein „Selfie“, das eine zusätzliche Ebene der Identitätsprüfung hinzufügt. Diese Methode wertet die Muster, Schriftarten, Hologramme und andere Sicherheitsmerkmale des ID-Dokuments in Sekunden aus und vergleicht das Selfie mit dem aus dem ID-Dokument extrahierten Bild, um die Identität des Unterzeichners zu überprüfen. Überprüfung des Regierungsausweises bietet eine neue, innovative Möglichkeit, die ID von Remote-Unterzeichnern auf eine Weise zu überprüfen, die ein hervorragendes Bürgererlebnis bietet und gleichzeitig Identitätsbetrug reduziert.

    IDEA Act
    Machen Sie ein Foto Ihres Führerscheins und überprüfen Sie Ihre Identität mit einem Selfie. Signieren Sie dann alle erforderlichen Dokumente per E-Mail - alles direkt von Ihrem Smartphone aus.

     
    Seit der ersten Implementierung von E-Signaturen in den USA 1997 hat OneSpan Hunderten von Regierungsbehörden im Verteidigungsministerium (DoD), der Bundesregierung sowie den staatlichen und lokalen Behörden dabei geholfen, ihre manuellen, papierbasierten Prozesse zur Unterstützung ihrer Strategien für die digitale Transformation zu digitalisieren und zu automatisieren.

    Heute ist unser bewährter O. neSpan Sign FedRAMP-autorisierte Lösung erfüllt die höchsten Cloud-Sicherheitsanforderungen und wird von Regierungsorganisationen wie der US Census Bureau , US Small Business Administration (SBA), USDA Natural Resources Conservation Service (NRCS) , und GSA . Diese Agenturen haben OneSpan aufgrund unserer engen Partnerschaft mit den USA ausgewählt Regierung - sowie unsere robusten Prüfpfad-, Sicherheits- und Authentifizierungsfunktionen. 

    OneSpan ist stolz darauf, ein langjähriger Partner der USA zu sein Regierung, und wir begrüßen das IDEA Act des 21. Jahrhunderts als wichtigen Wegbereiter, um die Suche nach einer vollständig digitalen und papierlosen Regierung zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für die Regierung.