OneSpan Sign Developer: Herunterladen von Dokumenten und Ablehnen von Gründen

Haris Haidary, 26. Juni 2018

In diesem Blog gehe ich auf das ein, was Sie in der OneSpan Sign Developer Community in der Woche vom 11. Juni 2018 möglicherweise verpasst haben. Kommen wir gleich dazu.

Herunterladen des Standardzustimmungsdokuments

Beim Erstellen eines neuen Sandbox-Kontos wird für jede neue Transaktion, die Sie erstellen, ein Standarddokument für die elektronische Offenlegung und die Zustimmung zur Unterschrift hinzugefügt. Durch eine Anfrage an unser Support-Team ( sign.support @onespan .com ) können Sie dieses Dokument deaktivieren oder auf Kontoebene durch Ihr eigenes Dokument ersetzen lassen. Wenn Sie ein Standarddokument für die elektronische Offenlegung und die Einwilligung zur Unterschrift beibehalten möchten, können Sie dieses Dokument wie jedes andere Dokument in Ihrer Transaktion herunterladen. Im Folgenden finden Sie Beispielcodes zum Herunterladen dieses bestimmten Dokuments:

REST-API

GET https://sandbox.esignlive.com/api/packages/{packageId}/documents/default-consent/pdf

Java SDK

Byte [] docWithId = eslClient.downloadDocument ("{packageId}", "Standard-Zustimmung");

.NET SDK

Byte [] docWithId = eslClient.DownloadDocument ("{packageId}", "Standard-Zustimmung");

Beachten Sie, dass das Dokument zur elektronischen Offenlegung und Unterzeichnung der Einwilligung immer die Standardeinwilligung als Dokument-ID enthält.

Link zum Beitrag

Ablehnungsgründe abrufen

Wenn ein Empfänger eine Transaktion ablehnt, muss er entweder einen vordefinierten Ablehnungsgrund auswählen oder einen manuell eingeben. Im Falle einer abgelehnten Transaktion haben Sie die Möglichkeit, die vollständigen Details dieser Aktion abzurufen. Sie können beispielsweise den Namen und die E-Mail-Adresse des abgelehnten Empfängers sowie den Zeitstempel abrufen. In diesem Funktionshandbuch erfahren Sie, wie Sie Ablehnungsgründe abrufen.

Link zum Beitrag

Wenn Sie Fragen zu diesem Blog oder zu anderen Themen bezüglich der Integration von OneSpan Sign in Ihre Anwendung haben, besuchen Sie die Developer Community-Foren: developer.esignlive.com. Das war's von mir. Danke fürs Lesen! Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, teilen Sie ihn bitte auf Facebook, Twitter oder LinkedIn. Sie finden alle meine vorherigen Blogs unter Autorenseite .

Haris Haidary

Technischer Berater

LinkedIn | Twitter