OneSpan Sign How To: Verwenden von Text-Tags

Haris Haidary, 2. August 2017
Thumbnail

In der kommenden Freisetzung In OneSpan Sign (11.5) haben wir eine neue Funktion zum Extrahieren von Text-Tags hinzugefügt, mit der Signaturen und Felder automatisch extrahiert werden, indem Text-Tags direkt in ein Dokument eingefügt werden. Mit anderen Worten, OneSpan Sign analysiert das hochgeladene Dokument und ersetzt jeden Text, der dem Text-Tag-Muster entspricht, durch die entsprechende Signatur oder das entsprechende Feld. Version 11.5 wird voraussichtlich am 7. August für die Sandbox-Umgebung und am 17. August für die Produktionsumgebung veröffentlicht. In diesem Blog werde ich Ihnen ein Beispiel für die Verwendung von Text-Tags zeigen.

Der Code

Lassen Sie uns gleich darauf eingehen. Die Funktion zum Extrahieren von Text-Tags ist sehr einfach zu verwenden. Kurz gesagt, Sie müssen lediglich die "Text-Tags" in Ihr Dokument einfügen, in denen Ihre Signaturen und Felder die Nomenklatur von OneSpan Sign verwenden sollen. Sobald Sie Ihr Dokument in OneSpan Sign hochladen, verschwinden die Text-Tags und werden durch die entsprechenden Signaturen und Felder ersetzt. Das Folgende ist beispielsweise die kürzeste gültige Syntax für ein Text-Tag:

{{esl: role: fieldType}}

Wo Rolle das ist das roleId Ihres Empfängers und Feldtyps ist die Signatur oder der Feldtyp, den Sie einfügen möchten. Unten sehen Sie einen Screenshot des Dokuments, das ich in meinem Beispiel verwendet habe. Es werden einige gültige Beispieltext-Tags dargestellt, die Sie verwenden können.

Text-Tags

Die Funktion zum Extrahieren von Text-Tags ist über unsere REST-API und SDKs verfügbar. Eine vollständige Beschreibung der neuen Text-Tag-Funktion finden Sie in unserer Dokumentation . Sobald Ihr Dokument fertiggestellt ist, müssen Sie diese Funktion während der Transaktionserstellung aktivieren. Im Folgenden finden Sie Beispiele für die Verwendung unserer Java SDK-, .NET SDK- und REST-API.

Java SDK

EslClient eslClient = neuer EslClient (API_KEY, API_URL);

DocumentPackage pkg = PackageBuilder.newPackageNamed ("Beispiel für Text-Tags")
		.withSigner (SignerBuilder.newSignerWithEmail ("mail32 @mailinator .com ")
				.withFirstName ("John")
				.withLastName ("Smith")
				.withCustomId ("signer1"))
		.withDocument (DocumentBuilder.newDocumentWithName ("Beispielvertrag")
				.fromFile ("C: /Users/hhaidary/Desktop/sample_contract_text_tags.docx")
				.enableExtraction ()
				.withExtractionType (ExtractionType.TEXT_TAGS))
		.bauen();

PackageId packageId = eslClient.createAndSendPackage (pkg);

System.out.println (packageId);

.NET SDK

EslClient eslClient = neuer EslClient (API_KEY, API_URL);

DocumentPackage pkg = PackageBuilder.NewPackageNamed ("Beispiel für Text-Tags")
        .WithSigner (SignerBuilder.NewSignerWithEmail ("mail32 @mailinator .com ")
                .WithFirstName ("John")
                .WithLastName ("Smith")
                .WithCustomId ("signer1"))
        .WithDocument (DocumentBuilder.NewDocumentNamed ("Beispielvertrag")
                .FromFile ("C: /Users/hhaidary/Desktop/sample_contract_text_tags.docx")
                .EnableExtraction ()
                .WithExtractionType (ExtractionType.TEXT_TAGS))
        .WithStatus (DocumentPackageStatus.SENT)
        .Bauen();

PackageId packageId = eslClient.CreatePackageOneStep (pkg);

Debug.WriteLine (packageId);

REST-API

POST https://sandbox.esignlive.com/api/packages HTTP / 1.1
Inhaltstyp: mehrteilig / Formulardaten; esl-api-version = 11.9; Grenze = lKkOm3QpMGT9LnKz
Autorisierung: Basic YOUR_API_KEY
Host: sandbox.esignlive.com
Inhaltslänge: 13736
Erwarten Sie: 100-weiter
Verbindung: Keep-Alive

--lKkOm3QpMGT9LnKz

Inhaltsdisposition: Formulardaten; name = "Nutzlast"; Dateiname = "Nutzlast"

{
  "Autocomplete": wahr,
  "Dokumente": [
    {
      "extrahieren": wahr,
      "Extraktionstypen": [
        "TEXT_TAGS"
      ],
      "Index": 0,
      "name": "Mustervertrag"
    }
  ],
  "name": "Beispiel für Text-Tags",
  "Rollen": [
    {
      "id": "signer1",
      "Index": 0,
      "name": "signer1",
      "Unterzeichner": [
        {
          "email": "mail32 @mailinator .com ",
          "Vorname": "John",
          "id": "signer1",
          "Nachname": "Smith"
        }
      ]]
    }
  ],
  "status": "SENT",
  "Typ": "PAKET",
  "Sichtbarkeit": "KONTO"
}

--lKkOm3QpMGT9LnKz

Inhaltsdisposition: Formulardaten; name = "Datei"; Dateiname = "C: /Users/hhaidary/Desktop/sample_contract_text_tags.docx"

[doc binaries]

--lKkOm3QpMGT9LnKz--

Ausführen Ihres Codes

Sobald Sie Ihren Code ausgeführt haben, werden Sie feststellen, dass die Text-Tags verschwunden sind und durch die entsprechende Signatur und die entsprechenden Felder ersetzt wurden.

Erfassung

Sie können das Beispiel-JSON und das obige Dokument aus der Entwickler-Community herunterladen Code-Freigabe .

Wenn Sie Fragen zu diesem Blog oder zu anderen Themen bezüglich der Integration von OneSpan Sign in Ihre Anwendung haben, besuchen Sie die Entwickler-Community-Foren: developer.esignlive.com . Das war's von mir. Danke fürs Lesen! Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich fanden, teilen Sie ihn bitte auf Facebook, Twitter oder LinkedIn.

Haris Haidary

Technischer Evangelist

LinkedIn | Twitter  

OneSpan Sign-Entwickler-Community

OneSpan Sign-Entwickler-Community

Treten Sie der OneSpan Sign Developer Community bei! Foren, Blogs, Dokumentationen, SDK-Downloads und mehr.

Tritt heute bei