Qualifizierte elektronische Signaturen

Wenn Ihre Unterzeichnungsprozesse und die Einhaltung von Gesetzen ein Höchstmaß an Durchsetzbarkeit und Vertrauen erfordern

Die eIDAS-Verordnung

Die eIDAS-Verordnung erleichtert die grenzüberschreitende Anerkennung elektronischer Signaturen in der gesamten EU

Die Verordnung von 2014 über elektronische Identifizierungs- und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS) trat am 1. Juli 2016 in der gesamten Europäischen Union in Kraft und ersetzte die Richtlinie 1999/93 / EG über elektronische Signaturen. Im Gegensatz zur Richtlinie gilt die eIDAS-Verordnung für jeden EU-Mitgliedstaat gleichermaßen.

eIDAS identifiziert drei Ebenen der elektronischen Signatur:

  1. Einfache Unterschrift
  2. Erweiterte Signatur  
  3. Qualifizierte Unterschrift (QES)

eIDAS erleichtert die Anerkennung von QES in der gesamten EU. Es wird auch bestätigt, dass Cloud-basierte Signaturen qualifizierte Signaturen sein können. 

Elektronische Signaturen

Drei standardisierte Formate

standard e signature white
Standard elektronische Signatur (SES)

Dies ist die einfachste Form der elektronischen Signatur. Ein SES ist das elektronische Äquivalent einer handschriftlichen Unterschrift und erfordert keine Überprüfung durch Dritte.

advanced e signature white
Erweiterte elektronische Signatur (AES)

Ein AES ist eine sicherere Form von SES, die mithilfe der Public-Key-Kryptografie (PKI) erstellt wurde.

Jeder Benutzer verfügt über einen eindeutigen PKI-Signaturschlüssel und ein zugehöriges digitales Zertifikat. Dieses Zertifikat ist eindeutig mit dem Unterzeichner verknüpft und fungiert als digitale Identität der Person. Das Zertifikat ist in jede erstellte Signatur eingebettet.

Der Signaturschlüssel ist privat und unterliegt der alleinigen Kontrolle des Unterzeichners. In der Praxis ist der Schlüssel erst nach Authentifizierungs- und Autorisierungsprüfungen zugänglich.

Darüber hinaus muss ein AES mit den Daten verknüpft werden, auf die es sich bezieht, um festzustellen, ob die Daten nach der Unterzeichnung manipuliert wurden. Wenn Daten geändert wurden, muss die Signatur ungültig werden.

qualified e signature white
Qualifizierte elektronische Signatur (QES)

Eine qualifizierte elektronische Signatur entspricht einer feuchten Signatur auf Papier. Es basiert auf einer Advanced Electronic Signature (AES), die von einem vertrauenswürdigen QES-Erstellungsgerät erstellt wird.

Das digitale Zertifikat muss von einem qualifizierten Vertrauensdienstleister ausgestellt werden und bestätigt die Echtheit der elektronischen Signatur, um die Identität des Unterzeichners nachzuweisen.

Die richtige Lösung auswählen

Die Auswahl des für Ihren Anwendungsfall am besten geeigneten Signaturtyps ist ein Spagat zwischen Zugänglichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Unterzeichnersicherheit und Risikominderung

standard Esignature
Standard elektronische Signatur (SES)
  • Keine Registrierung erforderlich
  • Die Authentifizierung ist optional
  • Optimiertes Kundenerlebnis und Time-to-Market
advanced esignature
Erweiterte elektronische Signatur (AES)
  • Verlässt sich auf internationale Standards
  • Enthält digitale Identität und Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Die Beweislast liegt im Geschäft
qualified esignature
Qualifizierte elektronische Signatur (QES)
  • In bestimmten Anwendungsfällen schreibt das Gesetz die Verwendung einer qualifizierten elektronischen Signatur vor
  • Erfordert eine persönliche Identitätsprüfung
  • Die Beweislast liegt beim Unterzeichner

OneSpan bietet eine Lösung für standardmäßige, erweiterte und qualifizierte elektronische Signaturen.

Wir bieten Ihnen ein nahtloses und sicheres Signiererlebnis auf einer einzigen Plattform und erleichtern die Einhaltung lokaler Vorschriften, wo immer sich Ihre Büros befinden.

Beachtung

Transaktionen sind global, Vertrauen ist lokal

OneSpan Sign unterstützt Zertifikate von Trust Service Providern, um:

Erleichterung der Einhaltung globaler und lokaler Vorschriften

Die qualifizierten Signaturen von OneSpan zielen darauf ab, die weltweit strengsten gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Wir ermöglichen rechtsverbindliche qualifizierte elektronische Signaturen durch unsere Partnerschaften mit qualifizierten Vertrauensdienstleistern.

Erleichterung der Einhaltung von eIDAS

OneSpan arbeitet mit qualifizierten Vertrauensdienstanbietern (TSPs) zusammen, um vertrauenswürdige digitale Zertifikate gemäß den eIDAS-Bestimmungen bereitzustellen. Unsere Partner stehen auf der EU-Vertrauensliste und ermöglichen die grenzüberschreitende Anerkennung Ihrer qualifizierten elektronischen Signaturen in allen Mitgliedstaaten der EU.

Der Signierprozess

Qualifizierte elektronische Signatur - Signaturprozess

Warum OneSpan

Eine einzige Lösung, die die Einhaltung globaler und lokaler Vorschriften erleichtert

Wir bieten eine nahtlose und sichere Signatur auf einer einzigen Plattform, um die Einhaltung lokaler Vorschriften (z. B. eIDAS, Govtech) überall dort zu erleichtern, wo sich Ihre Büros befinden. Unsere Partnerschaften mit lokalen Trust Service Providern ermöglichen es Kunden, jede Art von Signatur (Standard, Advanced, Qualified) zu integrieren, ohne Mehrpunktlösungen integrieren, verwalten und warten zu müssen. 

Umfassende Prüfpfade

Mit OneSpan Sign können Sie die Rechts- und Compliance-Position Ihres Unternehmens stärken, indem Sie dank unserer umfassenden Prüfpfade und manipulationssicheren Signaturen stärkere Beweise als auf Papier erfassen und reproduzieren.

Verschiedene Bereitstellungsoptionen

Bereitstellen von OneSpan Melden Sie sich in einer öffentlichen Cloud, einer privaten Cloud oder lokal hinter Ihrer Firewall an. Erfüllen Sie die Anforderungen an die Datenresidenz im Land mit globalen Rechenzentren.

 

 

 

Sicherheit und Vertrauen stehen im Mittelpunkt unseres Geschäfts

OneSpan ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für digitale Sicherheit und elektronische Signaturen. Unsere Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit ist eine echte Bereicherung für Partner und Kunden, die mit unseren Lösungen vertrauensvoll digital handeln können.

Fangen Sie noch heute an

Stärken Sie Ihre Compliance mit einer intuitiven und flexiblen E-Signatur-Plattform für alle Ihre Signaturanforderungen

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken und werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bereitgestellt. Sie sollten nicht als Rechtsberatung oder zur Bestimmung der Anwendung des Gesetzes auf Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation herangezogen werden. Es wird empfohlen, dass Sie sich von Ihrem Rechtsberater beraten lassen, welche Gesetze speziell für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation gelten und wie Sie die Einhaltung sicherstellen können.