Analystenbericht

Argumente für die elektronische Signatur

CEB

CEB-Insight-Making-The-Case-for-E-Signatures onespan
Dieses Dokument ist nur auf Englisch verfügbar.

Finanzinstitute verstehen intuitiv die potenziellen Vorteile der Implementierung eines elektronische Signatur Bei so vielen anderen Prioritäten scheinen elektronische Signaturen immer auf der Liste zu stehen. Das Fehlen einer Lösung kann jedoch eine wichtige Hürde für andere Initiativen mit hoher Priorität darstellen, mit denen digitale Prozesse für Kunden optimiert werden können, z. B. papierlose Prozesse und die Eröffnung mobiler Konten. Dieser 6-seitige Insight Brief wurde von CEB (einem Best-Practice-Insight- und Technologieunternehmen) verfasst und zeigt die wichtigsten Schritte auf, um ein starkes Geschäftsmodell für die Verwendung elektronischer Signaturen in Finanzinstituten aufzubauen. Dieser Bericht hilft dabei, klar zu definieren, warum eine Investition in elektronische Signaturen so wichtig ist und für alle Beteiligten wichtige Zeit- und Kosteneinsparungen erzielen kann.

Die drei wichtigsten Schritte, die in diesem Brief behandelt werden, umfassen:

  1. Diagnostizieren Sie technologische Leistungslücken
  2. Identifizieren Sie die Kosten und den Nutzen für die Stakeholder
  3. Bewerten Sie die internen und externen Risiken

Laden Sie diesen Bericht jetzt herunter >>

Weitere Informationen zu CEB und ihrer Arbeit im Bereich Finanzdienstleistungen finden Sie auf ihrer Homepage hier: cebglobal.com  

Weitere Informationen hierzu und Informationen von Nicole Sturgill, Principal Executive Advisor bei CEB, finden Sie in diesem On-Demand-Webcast: Argumente für elektronische Signaturen .