Webcast

Einführung in elektronische Signaturen für Finanzdienstleister und Versicherungsunternehmen

Miniatura
Dieses Dokument ist nur auf Englisch verfügbar.

Aufgenommen am : 23. Februar 2016

Moderatoren: 

  • Andrew Stabback, Vorstandsvorsitzender, Asia-Pacific Banking & Finance
  • Darren Byrnes, Direktor Geschäftsentwicklung, Nuvola Group
  • Patrick Albert, Geschäftsarchitekt, OneSpan
  • David Bocek, Geschäftsentwicklung, OneSpan

Elektronische Signaturen sind kaum eine neue Spitzentechnologie. Heutige Top-Finanzdienstleistungsunternehmen verwenden elektronische Signaturen, um die Art und Weise, wie sie Kunden bedienen, zu verändern - und bieten so ein komfortableres und effizienteres digitales Erlebnis.

In dieser 45-minütigen Präsentation mit Informationen bietet OneSpan einen Überblick über die grundlegenden Begriffe, Konzepte und Trends im Zusammenhang mit elektronischen Signaturen und beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema, darunter:

  • Wie verwenden Banken und Versicherungen elektronische Signaturen?
  • Welche ROI-Kennzahlen haben andere gemeldet?
  • Was benötigen Unterzeichner, um elektronisch zu unterschreiben?
  • Wie fangen wir an? Was kostet das? Was ist der Aufwand?

Die Präsentation enthält auch eine Fallstudie von Nuvola, einem spezialisierten Systemintegrator, ISV und spezialisierten Managed Service Provider für Australien, Neuseeland und den asiatisch-pazifischen Raum.

Schau jetzt!