Whitepaper

Open Banking-APIs unter PSD2: Sicherheitsbedrohungen und -lösungen

WhitePaper-Open-Banking-Under-PSD2
Dieses Dokument ist nur auf Englisch verfügbar.

Die überarbeitete Richtlinie über Zahlungsdienste (PSD2) schreibt vor, dass Finanzdienstleister Kommunikationsschnittstellen für Drittanbieter (TPPs) bereitstellen müssen. Diese Schnittstellen, im Allgemeinen als APIs bezeichnet, ermöglichen es TPPs, innovative Finanzdienstleistungen auf den Dienstleistungen der Banken aufzubauen. FIs müssen jedoch den Schwerpunkt auf die ordnungsgemäße Sicherung ihrer APIs legen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie Folgendes:

  • Die Sicherheitsanforderungen für die Kommunikationsschnittstellen wie im RTS definiert
  • Sicherheits- und Datenschutzbedrohungen gegen die APIs
  • Lösungen, mit denen Sie Ihre Benutzeroberfläche schützen können

In diesem Whitepaper erfahren Sie Folgendes: